21. Oktober 2014  |  Breaking NewsHeizung + Energie

Solarenergie immer günstiger

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Sonnenheizung wirkt sich positiv auf die Haushaltskasse aus

(epr) In Deutschland installierte Solaranlagen werfen immer höhere Energieerträge ab. Ursache sei die unerwartet stark zunehmende Sonneneinstrahlung, teilte das Fraunhofer-Institut ISE kürzlich mit. „Das sind sehr erfreuliche Nachrichten für die Betreiber der bereits über drei Millionen Solaranlagen in Deutschland“, sagt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar). „Gleichzeitig zeigt das einmal mehr, dass wir hierzulande ausreichend Solarenergie zur Verfügung haben, um große Teile unseres Strom- und Wärmebedarfs künftig mit der Kraft der Sonne zu decken.“

Immer mehr Menschen setzen auf Solarenergie. (Foto: epr/www.solarwirtschaft.de)
Solarenergie zu Hause zu nutzen wird immer beliebter – und auch immer preiswerter. „Neben der zunehmenden Sonneneinstrahlung verdanken wir das der stetig wachsenden Leistungsfähigkeit der Solartechnik“, so Körnig weiter. Zudem sind die Preise für Photovoltaik-Anlagen zur Solarstromproduktion in den letzten Jahren sehr stark gesunken. Solarstrom vom eigenen Dach ist inzwischen um einiges günstiger als der Strom vom Energieversorger, auch wenn man sämtliche Installations- und Wartungskosten berücksichtigt. Um möglichst viel des günstigen und klimafreundlichen Solarstroms selbst nutzen zu können, empfiehlt sich der Einbau eines Solarstromspeichers. So ist der Strom immer dann verfügbar, wenn er gebraucht wird – rund um die Uhr, unabhängig von Wetter und Tageszeit. Die zuletzt sehr positive Entwicklung des Speichermarktes zeigt, dass sich immer mehr Menschen für mehr Unabhängigkeit vom Energieversorger und gegen steigende Strompreise entscheiden. Der Staat unterstützt sie dabei mit attraktiven Förderungen. Neben der Solarstromerzeugung erfreut sich auch die solare Wärmegewinnung immer größerer Beliebtheit. Da Heizung und Warmwasserbereitung den mit Abstand größten Teil des heimischen Energieverbrauchs ausmachen, wirkt sich der Einsatz einer umweltfreundlichen Sonnenheizung besonders positiv auf die Haushaltskasse aus. In den Sommermonaten und der Übergangszeit kann eine Solarwärmeanlage den konventionellen Heizkessel komplett ersetzen, im Winter unterstützt sie die Heizung und schmälert die Heizkosten.

Über technische und finanzielle Aspekte der Solarenergienutzung informiert der BSW-Solar auf www.solartechnikberater.de, über Solarstromspeicher auf www.die-sonne-speichern.de.

Quelle: easy-pr

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009