29. Oktober 2014  |  AllgemeinBreaking NewsRecht + Finanzen

Kritik von Haus & Grund Hessen

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Kappungsgrenzen-Verordnung gilt seit 18. Oktober

Mit Verkündung im Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Hessen gilt die neue Kappungsgrenzen-Verordnung seit dem 18. Oktober 2014. „Bemerkenswert ist, dass ursprünglich 23 Kommunen im Gespräch waren, dann 30, und jetzt mit der Herausnahme Eschborns 29 hessische Städte und Gemeinden unter die Verordnung fallen“, so Younes Frank Ehrhardt, Landesverbandsgeschäftsführer von Haus und Grund Hessen.

Unverändert hart fällt die Kritik von Haus & Grund Hessen hieran aus: Bisher galt eine Kappungsgrenze bei Mieterhöhungen von 20 % innerhalb von drei Jahren, diese Grenze wird jetzt in den betroffenen Gemeinden auf 15 % gesenkt. „Mit dieser Verordnung werden lediglich diejenigen Vermieter bestraft, die lange auf Mieterhöhungen verzichtet haben. Die Folge der verschärften Kappungsgrenze ist nun die regelmäßige Überprüfung aller Anpassungsmöglichkeiten durch die Vermieterseite – auch von der großen Mehrheit der Hausbesitzer, die bisher mehr Wert auf langfristige und einvernehmliche Mietverhältnisse legten als auf erzielbare Höchstmieten.“

Aufforderung zur Mieterhöhung durch Umweltministerin?

Wenn schon Umweltministerin Priska Hinz meine, die Kappungsgrenze diene dazu große Mietpreissprünge zu verhindern, könne das für die Vermieter nur als politische Aufforderung zur regelmäßigen Mieterhöhung verstanden werden, so Ehrhardt.

Über Haus & Grund Hessen:
Haus & Grund Hessen – Landesverband der Hessischen Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer e.V. ist die Dachorganisation der 82 örtlichen Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer-Vereine in Hessen mit insgesamt über
58.000 Mitgliedern. Unser Verband nimmt am politischen Geschehen teil und stärkt dadurch die Position des privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentums in Hessen. Wir vertreten die Interessen der hessischen Haus- und Grundeigentümer gegenüber Politik, Behörden und Öffentlichkeit.

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009