10. Oktober 2014  |  Breaking NewsInterior

HATTsystem: Die neue Lust auf Wohnen

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Der Wunsch, das eigene Heim, wie bescheiden es auch sein mag, zu verschönern, schlummert im tiefsten Inneren eines jeden von uns. Akutelle Trends zeigen, dass Kunden mehr und mehr individuelle Einrichtungslösungen suchen, die sowohl Design, Flexibilität und Qualität vereinen und zugleich Lust auf Wohnen wecken. „Gekonnt eingesetzt, helfen bestimmte Formen, Farben und pfiffige Tipps, die Wohnlandschaft optisch zu erweitern. Dabei müssen aktuelle Trends und Wandelbarkeit nicht zu kurz kommen“, betont Fred Hattendorf, Geschäftsführer der Möbeltischlerei Hattendorf GmbH, der mit seinem neuen Wandverkleidungskonzept, dem HATTsystem (www.hattsystem.de), Bewohnern eines jeden Raumtyps eine flexible Gestaltung ermöglicht.

Schlicht, edel, gradlinig, puristisch – so lässt sich das HATTsystem aus der Manufaktur Hattendorf in Hatten bei Oldenburg bezeichnen. Das HATTsystem ist ein Wohnsystem neuester Generation. Es besteht aus einer Basiswand, die aus maßgefertigten Paneelen zusammengesetzt wird. Jede Paneele wird oben und unten durch eine Funktionsschiene begrenzt, in die eine unbegrenzte Anzahl von Elementen und Zubehörteilen einfach eingehängt und ausgetauscht werden kann. Die Paneele gibt es in praktisch allen denkbaren Farben, Oberflächen und Strukturen, von zahlreichen Holzarten mit unterschiedlicher Maserung über Fantasie-Dekore, Metall-Oberflächen bis zu Stein- bzw. Betondekoren oder Glas.

Mit dem Hattsystem (www.hattsystem.de) werden unendliche Raumideen wahr.

„Wir sind wir ein Maßschneider, der nach Kundenwunsch fertigt“, bringt es Inhaber Fred Hattendorf auf den Punkt. Die Möbelmanufaktur arbeitet flexibel und maßgenau und vollbringt dabei den Spagat zwischen hochtechnologischer Fertigung und einem Maximum an Individualität. Der Spezialist für individuelle Lösungen arbeitet nur auf Bestellung. So kommen aus dem Hause Hattendorf quasi nur Unikate.

„In handwerklicher Qualität und technologischer Präzision fertigen wir mit dem modularen HATTsystem Lösungen für alle Wohnbereiche, egal ob es sich um das Wohnzimmer, die Küche oder das Bad handelt“, wie Fred Hattendorf erklärt. „Wir wollen unseren Kunden emotionale und funktionale Mehrwerte bieten. Es sind keine Stauraumöbel sondern exklusive Möbel, die ganz nach Kundenwunsch konfiguriert und damit Ausdruck höchster Individualität sind. Regale, Sideboard oder auch Blumenkästen lassen sich jederzeit bei dem HATTsystem ganz ohne Werkzeug ergänzen, umhängen oder auch austauschen. So wird der Kunde zu seinem eigenen Designer und kann sein ganz persönliches Möbelstück kreieren.

„Als Möbeltischlerei arbeiten wir mit den modernsten Fertigungstechnologien und bieten ein Höchstmaß an Individualität und Exklusivität bei einer großen Variantenvielfalt“, so Fred Hattendorf. Das HATTsystem steht für Möbel von schlichter Eleganz in minimaler Gestaltung mit sinnvollen Innovationen und einem Maximum an Exklusivität. Alles ist individuell planbar, egal ob es sich um die Schubladen, die Beleuchtung, Integration der TV- und Hifi-Geräte oder die Maße der Wohnwand handelt. Mit dem HATTsystem werden unendliche Raumideen wahr.

Quelle: openPR

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009