7. Oktober 2014  |  Bad + KücheBreaking News

HAKA: Leistbar für alle

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Viele heimische Marken sind am österreichischen Möbelmarkt in den letzten Jahren verschwunden. HAKA hat als eigentümergeführtes Unternehmen in der dritten Generation, den Standort Traun massiv gestärkt und produziert ausschließlich in Österreich. Eine positive Energiebilanz, Nachhaltigkeit und das gesunde Wachsen der Marke stehen dabei im Mittelpunkt des Interesses. „Wir machen nur das, wovon wir zu 100% überzeugt sind und das stärkt die Marke und garantiert Wachstum“, freut sich Gerhard Hackl über sein erfolgreiches Unternehmen.

Zur Mitte.

Immer mehr Österreicher verlangen mehr Qualität beim Wohnen und suchen diese an falschen Orten. Marktforschungen haben HAKA gezeigt, dass viele Konsumenten vom günstigen Preis der Marke HAKA positiv überrascht waren. „Wir haben ein hochpreisiges Image, das viele Kunden abschreckt. Keiner glaubt, dass man eine echte HAKA um 10.000 Euro inklusive Geräte haben kann“, fasst Gerhard Hackl die Situation der Umfrage zusammen. Fakt ist, dass HAKA die Produktionsprozesse so gesteuert hat, dass jede Maßküche in 9 Tagen gefertigt werden kann und so produziert wird, dass am Ende ein günstiger Preis rauskommt. Diesen Vorteil gibt HAKA gerne an die Kunden weiter, denn viele Österreicher soll sich eine HAKA leisten können.

HAKA überrascht.

Unter dieser Leitidee, die ja schon seit Jahren in der HAKA Firmenphilosophie mitmischt, wird HAKA künftig am Markt auftreten. HAKA überrascht schon seit Jahren mit 9 Tagen Lieferzeit, bei HAKA Küche steht das Kochen im Mittelpunkt und so werden permanent Innovationen getätigt, die das Kochen erleichtern. Das heißt, die Marke überrascht ständig mit neuen Ideen und in Zeiten wie diesen, eben auch mit dem Preis.

„Ich habe keine Angst, dass der günstige Preis meine Marke kaputt macht, sondern ich verstehe mich als ehrlicher Unternehmer, der an der Marke nur so viel verdienen möchte, wie wir für den erfolgreichen Fortbestand benötigen“, fasst Gerhard Hackl zusammen.

HAKA Werkspartner.

HAKA erweitert in den nächsten Jahren sein Vertriebsnetz um Werkspartner, die diesen Preisvorteil auch an die Kunden weitergeben. Österreichweit wird ein Netz von 50 Händlern angestrebt, die die Firmenphilosophie von HAKA 1:1 übernehmen. Der HAKA Heimvorteil muss weit über das Einzugsgebiet von Traun, in ganz Österreich schlagend werden.

Quelle: openPR

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009