15. Oktober 2014  |  AllgemeinBreaking News

Ein wahres Energiebündel

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Neues Fertighausmodell ist von Kopf bis Fuß nachhaltig und effizient

(epr) Ob in Sachen Elektronik, Kleidung oder Mobiliar – jeder von uns möchte am liebsten immer auf die neuesten Trends mit aufspringen und alle Innovationen aufgreifen, um den Lebensstandard so hoch wie möglich zu halten. Ähnlich verhält es sich auch mit Häusern: Moderne Architektur, intelligente Haustechnik und durchdachte Raumkonzepte üben einen besonderen Reiz auf uns aus. Wenn dann auch noch die Kosten stimmen und die Voraussetzungen für einen minimalen Energiebedarf gegeben sind, haben wir das perfekte neue Zuhause gefunden – das Haus der Zukunft.

Ausdrucks- und leistungsstark zugleich: Neben seiner stilvollen weißen Edelputz-Fassade überzeugt dieses Fertighaus auch mit einer positiven Energiebilanz. Es produziert deutlich mehr Energie als es benötigt. (Foto: epr/WeberHaus)

Hinter einer stilvollen weißen Edelputz-Fassade und kontrastierenden dunklen Fensterrahmen verbirgt sich ein wahres Energiebündel: das neue ressourcenschonende Fertighausmodell von WeberHaus. Versehen mit der hochdämmenden Gebäudehülle ÖvoNatur-Therm und ausgestattet mit ausgefeilter Haus- und Heiztechnik, produziert das neue Smarthome des Plusenergie-Pioniers mehr Energie als es benötigt und ist für das Stromnetz der Zukunft bestens gerüstet. Zur positiven Energiebilanz trägt unter anderem eine effiziente Luft/Wasser Wärmepumpe mit integrierter Lüftungsanlage und Fußbodenheizung bei. Diese gewährleistet ein wohngesundes sowie wohltemperiertes Innenraumklima. Weitblick beweist vor allem die Haussteuerung mit modernem Energiemanagement: Damit können Wetterdaten vorausschauend verarbeitet werden, wodurch sich die Energieversorgung besser planen lässt. Ein hocheffizientes System in dieser Art ist bislang einzigartig. Durch eine Photovoltaikanlage, die sich über das Hauptdach des Einfamilienhauses, die Pergola sowie das Garagendach erstreckt, ergibt sich ein weiteres energetisches Plus. Mit seinem generation5.0-Ausstellungshaus hat das Unternehmen WeberHaus jedoch mehr als nur einen „smarten Energiegewinner“ geschaffen: Zu dem ausgereiften Konzept zählt mitunter eine durchdachte Raumaufteilung, von der die ganze Familie profitiert. Ein weitläufiger und übersichtlicher Eingangsbereich, lichtdurchflutete Zimmer, viel Stauraum und großzügig wie abwechslungsreich gestaltete Etagen komplettieren den neuen WeberHaus-Entwurf. Bestaunt werden kann dieser übrigens in der FertighausWelt Wuppertal.

Mehr zur Musterhausausstellung im Bergischen Land und dem zukunftsorientierten Plusenergiekonzept unter www.weberhaus.de.

Quelle: easy-pr

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009