25. September 2014  |  Breaking NewsElektro

Internetzugriff auf Solar- und Heizungsanlage mit wenigen Klicks

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Mit der CS Webbox von CitrinSolar lassen sich die wesentlichen Leistungs-Parameter einer Solaranlage mit wenigen Klicks über das Internet abrufen.

Mit dem neuen Zusatzmodul CS Webbox für den SLR XT-Regler von CitrinSolar können Installateure und interessierte Heimanwender mit wenigen Klicks die wesentlichen Leistungs-Parameter einer Solaranlage über das Internet abrufen.

Mit der CS Webbox von CitrinSolar lassen sich die wesentlichen Leistungs-Parameter einer Solaranlage mit wenigen Klicks über das Internet abrufen.


Mit dem neuen Zusatzmodul CS Webbox für den SLR XT-Regler von CitrinSolar können Installateure und interessierte Heimanwender mit wenigen Klicks die wesentlichen Leistungs-Parameter einer Solaranlage über das Internet abrufen.

Vor der Auslieferung wird das Gerät von CitrinSolar bereits komplett vorkonfiguriert. Deswegen gehen Installation und Inbetriebnahme denkbar einfach von der Hand: Die CS Webbox wird mit einem zweiadrigen Kabel an den dafür vorgesehenen Anschlüssen am Citrin SLR XT-Regler angeklemmt und dann mit einem handelsüblichen LAN-Kabel mit dem Router verbunden. Anschließend muss sich der Nutzer nur noch beim Internetdienst VBus.net anmelden und kann dann sofort alle wesentlichen Daten seiner Solaranlage über einen gewöhnlichen Internet-Browser, wie Mozilla Firefox, Google Chrome oder dem Internet Explorer abrufen.

Bei CitrinSolar hat man großen Wert darauf gelegt ein System zu verwenden, das ohne umständliche Router-Konfiguration auskommt und das alle wichtigen Daten zu Leistung und Ertrag der Solaranlage auch über längere Zeiträume veranschaulicht. Neben dem Rückblick sorgt die Live-Daten-Anzeige auch immer für aktuelle Werte.

Damit das Ganze so übersichtlich wie möglich bleibt, wurden die Ansichten von CitrinSolar bereits perfekt vorbereitet und an die jeweilige Anlage angepasst. So kann der Kunde alle aktuellen Daten an einer Schemazeichnung ablesen, wie sie auch für die Planung der Solaranlage verwendet wurde. Um die wichtigsten Parameter bewerten zu können, erstellt CitrinSolar zudem Diagramme. Diese präsentieren die Werte übersichtlich im Zeitablauf.

Da die Nutzeroberfläche einfach über das Internet aufgerufen wird, lassen sich die Daten der Anlage mit allen gängigen Endgeräten wie PC, Tablet oder auch dem Smartphone abrufen. Damit die Ansicht auch auf kleineren Geräten übersichtlich bleibt, besteht die Möglichkeit jederzeit beliebige Abschnitte der Datenverläufe mittels einer Zoom-Funktion zu vergrößern.

Natürlich kann der Nutzer die Oberfläche ganz an seine individuellen Anforderungen anpassen. Frei zu bestimmende Filter ermöglichen es, eigene Diagramme zu gestalten. Einzelne Datenverläufe, wie z. B. die Temperatur der Solarflüssigkeit, lassen sich auswählen, mit einem Namen versehen und in der gewünschten Farbe darstellen. Natürlich kann für jedes erstellte Diagramm auch ein individuell konfigurierbarer Download zusammengestellt werden. So lassen sich die Daten dann mit nur einem Klick für einen wählbaren Zeitraum herunterladen und mit einer Tabellenkalkulation wie Excel oder OpenOffice Calc auswerten.

Um die Ansicht weiter zu individualisieren, ist es zudem möglich eigene Schemazeichnungen hochzuladen und diese dann mit Datenpunkten zu versehen, die immer die aktuellen Ist-Daten der Anlage anzeigen. Auch das ist kinderleicht: Man wählt den gewünschten Wert aus einer Liste und zieht diesen dann einfach auf die Schemazeichnung.

Die CitrinSolar GmbH

Der Solarthermie- und Speicherspezialist CitrinSolar GmbH aus dem oberbayerischen Moosburg entwickelt und produziert effiziente Solarkollektoren und intelligente Speichersysteme, die darauf ausgelegt sind die Sonnenenergie optimal zu nutzen, um Gebäude zu beheizen, Warmwasser zu bereiten oder Prozesswärme für die Industrie bereitzustellen.

Es ist ein besonderes Anliegen des Unternehmens nicht nur einzelne Komponenten wie Kollektoren, Hydraulik, solare Trennsysteme und Solarspeicher zur Verfügung zu stellen, sondern komplette, auf die individuellen Anforderungen des Kunden zugeschnittene Systeme anzubieten, um eine maximale solare Ernte “einzufahren”.

CitrinSolar liefert alle Systemkomponenten aus einer Hand. Dabei ermöglicht die enorme Bandbreite an Einzelkomponenten immer eine energieoptimierte Lösung. Neben innovativer Kollektortechnik, hocheffizienten Hydraulikkomponenten und solaroptimierten Systemreglern, kann der Solarspezialist auch Großspeicher mit über 30.000 Litern anbieten.

Dazu unterstützt die CitrinSolar GmbH Fachhandwerker und Bauherren auch mit einer Vielfalt an Service-Leistungen. Dabei reicht das Angebot von der Planungsunterstützung, über die Kollektormontage auf dem Dach bis hin zur Beantragung von staatlichen Förderleistungen.

Weitere Informationen unter www.citrinsolar.de

Quelle: newsmax

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009