12. September 2014  |  Breaking NewsRecht + Finanzen

Günstige Zinsen: Segen oder Fluch

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Die Europäische Zentralbank hat jüngst den Leitzinssatz erneut gesenkt, auf ein historisches Rekord-Tief von 0,05 Prozent. Hintergrund ist die Angst vor einer Deflation, vor einer Entwertung des Geldes. Was für die Lenker der großen Geld-Politik ein unerwünschtes Szenario ist, dürfte den ein oder anderen Häusle-Bauer durchaus erfreuen. Günstige Kredite und stagnierende Preise beim Hausbau, rücken für so manchen den Traum einer eigenen Immobilie in greifbare Nähe.

Denn oftmals wird aktuell beim Kredit nicht nur an Zinsen gespart, sondern auch noch die Tilgungsrate entsprechend niedrig gedrückt, so dass die tatsächliche Kreditrate ins Portemonne des potentiellen Immobilienbesitzers passt. Ein gefährliches Spiel, wie Experten berichten. Eine niedrige Tilgungsrate bedingt schließlich … weiterlesen unter: http://globalya.net/noticias/de/25/gunstige-zinsen-segen-oder-fluch

Quelle: firmenpresse

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009