12. September 2014  |  AllgemeinBreaking NewsWand + Dach

Früh handeln und langfristig profitieren

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Massiv gebautes Effizienzhaus wird attraktiv gefördert

(epr) Wer neu baut, sollte wissen, dass das geänderte Energieeinsparungsgesetz (EnEG) eine Grundpflicht zur Errichtung in Niedrigstenergiebauweise vorsieht. Die Verschärfung der Gesetzeslage soll zum einen das politische Ziel zur Reduktion der CO2-Emissionen erreichen und zum anderen die Heizkostensteigerungen in Grenzen halten. Beides kommt sowohl der Umwelt als auch uns als Hausbewohner zugute, denn die Kosten für Energie werden in den kommenden Jahren immer weiter steigen.

Wer sich vor dem Bauen mit Kalksandstein über Fördermittel informiert, kann viel Geld sparen. (Foto: epr/Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.)

Schon die Baukonstruktion des Eigenheims soll demnach den Energiebedarf reduzieren und nicht erst eine aufwendige Anlagentechnik. Daher muss diese so gewählt werden, dass sie die Anforderungen an den vorgeschriebenen Wärmeschutz erfüllt. Außenwandkonstruktionen aus Kalksandstein sind dafür besonders geeignet, denn mit ihrer funktionsgetrennten Bauweise aus Kalksandsteinwand und Wärmedämmung kann der Heizwärmebedarf bis auf einen Passivhausstandard oder einen Nullheizenergiestandard gesenkt werden. Der Vorteil hierbei ist nicht nur die nachhaltige Einsparung von Heizkosten, sondern auch die Aussicht auf Unterstützung. Denn Kalksandstein-Effizienzhäuser werden von der KfW Bankengruppe attraktiv gefördert – und zwar unabhängig von der Wohneinheit: bei Reihenhäusern jedes Haus, bei Mehrfamilienhäusern jede Wohnung und bei Wohnheimen jede Wohneinheit. Ganz wichtig ist es, die Förderung rechtzeitig zu beantragen. Daher sollten die Fördermöglichkeiten schon im Vorfeld des Bauvorhabens mit Planer und Hausbank geprüft werden. Wer früh handelt, kann also langfristig profitieren. Und das nicht nur finanziell, denn Kalksandstein ist nicht nur ein optimaler Wärmespeicher, sondern auch ein ökologischer und natürlicher Baustoff. Seine Langlebigkeit und Reparaturfreundlichkeit machen das Mauerwerk außerdem zu einem dauerhaften Lebensgefährten. Eine weitere Haupteigenschaft liegt in der Festigkeit. Das enorme Gewicht, sprich die hohe Rohdichte des Steins, sorgt für einen außerordentlich guten Schallschutz. Ob innen oder außen, als Sichtmauerwerk oder mit Bekleidung – Kalksandstein macht immer und überall eine gute Figur.

Mehr unter www.kalksandstein.de und www.homeplaza.de.

Quelle: easy-pr

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009