17. September 2014  |  AllgemeinBreaking News

Eigenes Heim. Unabhängig von Energieversorgern.

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Ein Haus mit energetischen Selbstversorgerqualitäten. Das neue KAMPA Musterhaus überzeugt mit einem innovativen Energiekonzept.

Am deutschen Tag der Musterhäuser, dem 21. September 2014 zeigt die KAMPA GmbH eindrucksvoll, wie sie ihr Konzept „Die Zukunft des Wohnens“ konsequent umsetzt und heute schon Realität werden lässt. Das neue Musterhaus in der Fertighauswelt Wuppertal öffnet offiziell seine Pforten. Zu bestaunen gibt es neben einer modernen Architektur und einem durchdachten Innenleben vor allem die innovative Bauweise. Das Energiekonzept der hochgedämmten Gebäudehülle ist nicht nur zukunfts-, sondern richtungsweisend für die Baubranche: Es ist ein Effizienzhaus Plus, das sich komplett selbst mit Strom versorgt. Damit ist es unabhängig von externen Energieversorgern und bietet höchsten Wohnkomfort bei maximalen Energie- und Kosteneinsparungen. Dank Photovoltaik und leistungsstarker Stromspeichertechnologie ist das Plus-Energie-Haus nicht auf Öl und Gas angewiesen. Bauherren können bei der Finanzierung die KfW-40-Effizienzhaus-Förderung in Anspruch nehmen. Zusätzlich zum zinsgünstigen Hypothekendarlehen von 50.000,00 € gibt es vom Staat 5.000,00 € Tilgungszuschuss sowie ein spezielles Innovationsdarlehen oben darauf – der cleverste Weg zum modernen Eigenheim!

Mit einem Haus von KAMPA haben die Bauherren die Möglichkeit, Ihren eigenen Traum modernen Wohnens individuell zu verwirklichen. Es ist die Basis für eine glückliche Zukunft. Jeder muss und kann sich im Laufe der Jahre erfahrungsgemäß immer wieder auf neue Lebenssituationen einstellen: Heute Heim für die junge Familie, morgen Wohnen und Arbeiten unter einem Dach oder Mehrgenerationen-Haus. Das Konzept von KAMPA Häusern lässt von vorneherein alle Möglichkeiten offen, die denkbaren, künftigen Wohnbedürfnisse in die Realität umzusetzen.

Das KAMPA Musterhaus in Wuppertal ist eine repräsentative Stadtvilla mit harmonisch integriertem Garagenanbau. Helle, lichtdurchflutete Räume mit einer Gesamtfläche von etwa 170 Quadratmetern bieten zahllose Möglichkeiten, individuelle Wohnideen zu verwirklichen. Glanzpunkt des Objekts ist der bewusst großzügig gestaltete Küchenbereich, ein Ort, an dem sich alle Bewohner zusammenfinden und gemeinsam harmonische Momente genießen können.

Architektur, hochgedämmte Gebäudehülle mit dem Energie- und Qualitätsstandard eines KfW-40-Effizienzhauses und die technische Ausstattung spielen in KAMPA Häusern perfekt zusammen, wenn es ums optimale Wohnklima geht. Ein ausgeklügeltes Gesamtkonzept und höchste Ansprüche bei der Qualität und Nachhaltigkeit der Baustoffe sorgen dafür, unabhängig von den überproportional und unberechenbar steigenden Energiekosten zu sein: KAMPA Passivhauswände ermöglichen eine Konstruktion ganz ohne Wärmebrücken. Auch die 3-Scheiben-Thermoverglasung, das Thermodach sowie die leistungsstarke Wärmepumpen- und Lüftungstechnologie tragen dazu bei, Wärmeverluste effizient zu vermeiden. Das ganze auf dem hohen Niveau eines KfW-40-Effizienzhauses, eine zukunftsorientierte Ausstattung, die bei KAMPA Standard ist. Gleichzeitig produziert die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach mehr Strom, als das Haus verbraucht. Zusammen mit einer modernen und leistungsfähigen Speichertechnologie kann der erzeugte Strom effizient und vollständig genutzt werden. Auch das hat bei KAMPA System und ist bei jedem Haus serienmäßig eingebaut.

Die moderne Haustechnik kommt bei KAMPA aus einer Hand. Alle Komponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt und sind komplett im Garagenanbau untergebracht – ein entscheidender Vorteil bei Häusern mit Bodenplatte. Denn so lässt sich noch mehr Platz als Wohnraum nutzen.

Das KAMPA Musterhaus kann am Tag der Musterhäuser in der Fertighauswelt in Wuppertal besichtigt werden. Das KAMPA Beraterteam freut sich aber auch in der Zeit danach auf zahlreichen Besuch.

Kontakt und weitere Informationen unter: 0 73 29 / 9 51 – 0 oder www.kampa.de

Quelle: openPR

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009