2. September 2014  |  Breaking NewsGarten + Balkon

Den Sommer verlängern

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Im Wintergarten ticken die Uhren anders

(epr) So schnell wie er kommt, ist er auch schon wieder weg: der Sommer! Kaum haben wir uns an die wohlig-warmen Temperaturen, die grüne Gartenkulisse und die Outdooraktivitäten gewöhnt, müssen wir schon wieder mit dem Herbst und somit auch mit unseren vier Wänden als Hauptaufenthaltsort und Zentrum des Geschehens Vorlieb nehmen. Wer sein Leben nur ungern nach den Jahreszeiten ausrichtet und auf jegliche Freiheiten auf seinem Grundstück nicht verzichten möchte, ist mit einem Wintergarten gut beraten.

Durch hochwertige Wintergartenprofile und Wärmedämmgläser entsteht eine naturnahe Erholungsoase, die das ganze Jahr über als vollwertiger Wohnraum nutzbar ist. (Foto: epr/Alutechnix)

Der Wintergarten ist die perfekte Symbiose aus Garten und Wohnraum. Hier können wir die Schönheit der Natur genießen, ohne ihren wechselhaften Launen ausgesetzt zu sein. Das Klangkonzert prasselnder Regentropfen und die Dynamik der Bäume und Büsche bei Wind nehmen wir aus naher Ferne wahr. Im Grünen zu wohnen, bedeutet keineswegs, auf Behaglichkeit und Schutz verzichten zu müssen, wie der Dorstener Hersteller Alutechnix mit seinen in vielfacher Ausführung erhältlichen Wintergartenmodellen beweist. Moderne Technik und ausgereifte Bauteile sorgen für ein ausgewogenes Klima und gehobenen Wohnkomfort. Hier lässt es sich bestens entspannen – ganz gleich, ob bei Sonnenschein oder Regen. Durch hochwertige Wintergartenprofile und Wärmedämmgläser entsteht eine naturnahe Erholungsoase, die das ganze Jahr über als vollwertiger Wohnraum nutzbar ist. Tagsüber durch das Sonnenlicht und abends durch den Sternenhimmel erhellt, wird der Wintergarten zum Ort zauberhafter Geborgenheit. Wer den Wohnraum nach seinem eigenen Geschmack erweitern und in den Außenbereich verlegen möchte, hat bei Alutechnix unter anderem die Wahl zwischen Pult-, Pavillon- und Pyramidendach. Schließlich ist die Form des Daches eines der wesentlichen Gestaltungsmerkmale eines Wintergartens. In das Dach und die Seitenelemente können alle gängigen Marken-Isolierverglasungen eingesetzt werden, sodass jederzeit angenehme Temperaturen, Sicherheit, Sonnen- und Schallschutz gegeben sind. Auch die Farbauswahl der Aluminiumprofile sowie die Form von Fenstern und Türen lassen einen großen Gestaltungsspielraum. Die Wohlfühlzone kann durch eine Wintergartensteuerung, eine Kommandozentrale für ein optimales Klima, komplettiert werden.

Mehr unter www.alutechnix-gmbh.de oder www.homeplaza.de.

Quelle: easy-pr

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009