11. September 2014  |  Breaking NewsWand + Dach

Das neue IsoMont-System für wärmegedämmte Fassaden:

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Thermisch trennendes Befestigungssystem und Dauergerüstanker in einem

Häufig entstehen bei Stahlverankerungen an wärmegedämmten Gebäudefassaden teure Kältebrücken. Feuchtigkeits- und Schimmelschäden drohen und Wärme geht verloren. Die Folge: Der Gebäudewert fällt, die Wärmedämmung wird unterbrochen und die Heizkosten steigen.

Wandhalterungen aus GFK – extrem stabil und thermisch trennend

IsoMont-System-Wandhalterungen für wärmegedämmte Fassaden sind neue isolierende Verankerungen aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK). Durch das System lassen sich Gebäudeanbauten und Vorbauten am Mauerwerk befestigen. Durch das Material weisen die Halterungen eine ähnliche Isolierwirkung auf wie die umgebende Wärmedämmung. Alle Verschraubungen innerhalb der Halterung bestehen aus V4A-Edelstahl und haben keine Verbindung zu Wand oder Putzoberfläche. So werden Kältebrücken zwischen Wand und Putzoberfläche wirkungsvoll vermieden und das Wärmedämm-Verbundsystem bleibt ungestört.

Planung und Montage: Einfach, schnell und flexibel

IsoMont-System-Wandhalterungen sind auf jede Dämmung exakt anpassbar: Zwei Typen der Wandhalterungen werden bei Dämmung und Putz mit der Dicke 150 mm bis 306 mm eingesetzt. An den Anschlussgewinden, der von Dämmung und Putz umgebenen Wandhalterungen, können beliebige Gebäude-Vorbauten und Anbau-Elemente verankert werden. Informationen zum neuen KRAUSE IsoMont-System erhalten Sie im qualifizierten Handel oder unter: www.krause-systems.de/isomont

Das KRAUSE-Werk in Alsfeld/Hessen wurde 1900 gegründet und hat somit eine über 100-jährige Tradition im Bereich der Fertigung und des Vertriebs von Steig- und GerüstSystemen. In dieser Zeit hat sich das dynamisch wachsende Unternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Weitere Produktions- bzw. Vertriebsstätten in Polen, Ungarn, Russland und der Schweiz wurden in den letzten Jahren aufgebaut und erweitert.

Homepage: http://www.krause-systems.de

Quelle: garten.pr-gateway

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009