19. August 2014  |  Breaking NewsGarten + Balkon

Terrassenfliesen frostsicher verlegen

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Ein innovatives Prinzip von Terrassone

Die Verlegung von Fliesen im Außenbereich unterliegt vor allem in stark frostgefährdeten Regionen gewissen Einschränkungen. In vielen Fällen entstehen bei deklarierter Frostsicherheit in sehr kalten Wintern Schäden an Terrassenfliesen, die nur eingeschränkt behoben werden können. Das innovative Verlegeprinzip von Terrassone ermöglicht die frostsichere Verlegung von Terrassenfliesen.

Frostsichere Terrassenfliesen aus Delbrück

Ab Anfang Mai ist der optimale Zeitpunkt, mit der Neugestaltung des Außenbereiches zu beginnen. Dazu zählen unter anderem mit Fliesen ausgelegte Terrassenbereiche. Vor allem in Regionen mit starken Winterfrösten bietet sich vielen Hausbesitzern im Frühjahr eine unangenehme Überraschung in Form von Rissen in den Terrassenfliesen und aufgebrochenen Verfugungen. Dies ist der richtige Zeitpunkt, die Neugestaltung der Außenbereiche zu planen und zu realisieren. Hilfreiche Unterstützung bietet das innovative Prinzip von Terrassone. Mithilfe des speziellen Drainageträgers werden Fliesen im Außenbereich dauerhaft frostsicher verlegt. Ein zusätzliches Plus bietet das System durch seine Verlegbarkeit im Innen- und Außenbereich. Dies ermöglicht die durchgängige Verlegung der ausgewählten Terrassenfliese aus dem Innenraum weiterführend auf die Terrasse.

Die Besonderheit dieses Prinzips liegt im patentierten Drainage-Trägersystem, mit dessen Hilfe Terrassenfliesen frostsicher verlegt werden. Der Anwendungsbereich des speziellen Trägersystems liegt in der Verlegung von Feinsteinzeug und Fliesen im Außenbereich auf allen standfesten Untergründen. Die abschließende Verfugung mit einem drainagefähigen Fugenmaterial schließt die frostsichere Verlegung der Fliesen im Außenbereich ab.

Ein großer Vorteil des Systems liegt in der Veredelungsmöglichkeit aller Fliesen. Unabhängig von Hersteller, Format und Größe veredelt Terrassone alle Fliesen mit dem speziellen Drainageträger. Durch das Veredelungsverfahren werden Terrassenfliesen frostsicher und erhalten eine farbechte witterungsbeständige Oberfläche. Durch die individuelle Fertigung von Formteilen und Stufenteilen erweitert Terrassone die Gestaltungsmöglichkeiten.

Ergänzt wird die Verfliesung mit einem speziellen Bodenablaufsystem, das in die Terrassenfliesen integriert wird und für den Abfluss von Oberflächenwasser sorgt. Aluminiumschienen sorgen für den perfekten Flächenabschluss. Und unangenehmer Wasserstau im Türanschlussbereich wird durch speziell entwickelte Drainagerinnen verhindert.

Der innovative Drainageträger von Terrassone erweitert die Gestaltungsmöglichkeiten im Außenbereich. Durch die Veredelung der Fliesen werden Terrassenfliesen frostsicher verlegt und teure und unattraktive Frostschäden an den Terrassenfliesen dauerhaft vermieden.

Homepage: http://www.terrassone.de

Quelle: newsmax

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009