12. August 2014  |  Breaking NewsElektro

Sparen mit System

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Wer die Energiewende selbst in die Hand nimmt, der kann durch die Nutzung von auf dem eigenen Dach erzeugtem Solarstrom mehrere hundert Euro im Jahr einsparen. Das volle Einsparpotenzial lässt sich aber nur ausnutzen, wenn ein Photovoltaik-Komplettsystem installiert wird, bei dem alle Komponenten exakt aufeinander abgestimmt sind. Bei den Systempaketen mit dem Gütesiegel „Geprüfte Qualität – zertifiziert in Deutschland“ von Mage Solar sind im Standardpaket für eine Anlage mit einer Leistung ab zwei kWp neben den Solarmodulen auch der Wechselrichter und zehn Jahre Produktgarantie inklusive Betreiberhaftpflicht-, Montage- und Allgefahrenversicherung enthalten.

Wer heute baut, renoviert oder saniert, tut dies immer energiesparend, nachhaltig und umweltverträglich. Doch selbst das super gedämmte Haus, Passiv- oder Plusenergiehaus benötigt noch Energie für die Warmwasserzubereitung, zum Betrieb von elektrischen Geräten und an ganz kalten Tagen auch für die Heizung. Wer die von der Bundesregierung so hoch gepriesene Energiewende selbst in die Hand nimmt, der kann durch die Nutzung von auf dem eigenen Dach erzeugtem Solarstrom mehrere hundert Euro im Jahr einsparen. So amortisieren sich innerhalb von wenigen Jahren die Investitionskosten in eine Photovoltaik-Anlage, danach wird sogar Gewinn gemacht.

Foto: Mage Solar/HLC

Eigenheimbesitzer, die das volle Einsparpotenzial ausnutzen möchten, sollten ein Photovoltaik-Komplettsystem mit zertifizierten Qualitätsprodukten installieren, bei dem alle Komponenten geprüft und exakt aufeinander abgestimmt sind. Nur so kann sichergestellt werden, dass in der Praxis auch alles reibungslos funktioniert. Systempakete mit dem Gütesiegel „Geprüfte Qualität – zertifiziert in Deutschland“ bietet Mage Solar bereits ab 3.570,- Euro (inkl. MwSt., ohne Montage) an. Bauherren und Sanierer erhalten im Standardpaket für eine Anlage mit einer Leistung ab zwei kWp neben den Solarmodulen und dem Wechselrichter auch zehn Jahre Produktgarantie inklusive Betreiberhaftpflicht-, Montage- und Allgefahrenversicherung. Die Installation des Systems erfolgt durch zertifizierte, in der hauseigenen Akademie geschulte Installations- und Fachpartner.

Standard-Anlagen sind als Photovoltaik-Systeme inkl. Wechselrichter mit Leistungen von zwei bis acht kWp erhältlich. Die Komfortpakete liefert Mage Solar mit zusätzlichem Lastenmanager, die Premium-Version enthält zusätzlich einen Energiemanager und Energiespeicher. Wer nicht nur den Stromverbrauch, sondern auch die Kosten für die Wärmeenergie drastisch senken möchte, der kann die Anlagen in Verbindung mit einer Wärmepumpe nutzen.

Weitere Informationen gibt es bei Mage Solar GmbH, An der Bleicherei 15, 88214 Ravensburg, Tel.: 0751/56017-0, Fax: 0751/56017-10, E-Mail: info@magesolar.de sowie unter www.stromkostenfreiheit.de und www.magesolar.de.

Quelle: HLC Highlights

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009