14. August 2014  |  AllgemeinBreaking NewsInterior

Schimmel durch Flutschäden

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Von Flutschäden betroffene Gebäude sind zumeist massiv durchfeuchtet. Auch nach dem Abfließen und Absaugen des Wassers verbleibt die Feuchtigkeit noch längere Zeit in Bauteilen wie Böden, Wänden und Decken. Wird nicht kurzfristig mit Trocknungsmaßnahmen begonnen, steigt die Gefahr von Schimmelpilz- und Bakterienbefall erheblich an.

Ernst zu nehmende Schäden, wie z. B. eine vollständig durchfeuchtete Dämmschicht unterhalb des Estrichs, werden häufig nicht beachtet oder als weniger gravierend eingestuft. Dies kann sich jedoch in der Folge negativ auswirken. Gerade in der wärmeren Jahreszeit reichen oft nur wenige Tage, dass sich in der feuchten Dämmschicht Schimmelpilze und Bakterien bilden. S ie machen nachfolgend nicht nur durch entsprechende Geruchsbelastung auf sich aufmerksam, sondern sind auch nachteilig für die Gesundheit der Bewohner.

Schmutz und Feuchtigkeit bleiben in der Dämmschicht


Solche Situationen können verhindert werden durch den rechtzeitigen Einsatz der Jati EstrichDämm-Desinfektion. Aus einem Konzentrat wird mit Leitungswasser eine gebrauchsfertige Lösung hergestellt, mit der eine Spülung der Dämmschicht durchgeführt werden kann. Alle Keime, gleichgültig ob Schimmelpilze oder Bakterien, auch coliforme Keime, werden durch das Produkt abgetötet und somit ein weiteres Wachstum verhindert. Zudem hinterlässt das Produkt selbst keinerlei bedenkliche Rückstände. Gerade in Überflutungsgebieten, wo häufig aufgrund nicht ausreichend vorhandener Trocknungsgeräte Sanierungsmaßnahmen viel zu spät begonnen werden können, ist die Desinfektion eigentlich unerlässlich, werden doch Folgeschäden durch Schimmelpilze und Bakterien verhindert oder zumindest minimiert.

In einer Reihe von Situationen kann durch Einsatz von Jati EstrichDämm-Desinfektion eine Kompletterneuerung der Fußbodenkonstruktion vermieden und damit Sanierungskosten erheblich reduziert werden.

Für alle Interessierten hat JatiProducts eine spezielle Hochwasserseite eingerichtetwww.jatiproducts.de/hochwasser.html. Mit umfassenden Informationen und Verfahren zur einfachen und kostengünstigen Abtötung von Keimen nach Wasserschäden aller Art.

Quelle: openPR

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009