7. August 2014  |  Breaking NewsInterior

Jede Ecke nutzen

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Ordnungssystem: Nischen bieten Stauraum, die Schiebetür versteckt das Innenleben

(djd/pt). Schmale, ungenutzte Bereiche gibt es in fast jeder Wohnung. Doch Nischen können mehr sein als nur ein leerer Raum, der Staub anzieht. Mit einem flexiblen Ordnungssystem und einer passenden Schiebetür davor verwandelt sich auch die hinterste Ecke im Zimmer oder Flur in eine praktische Ablagefläche mit Stauraum für Schuhputz-Utensilien, Waschmittel oder Werkzeug. Heimwerker können solch ein Umbauprojekt innerhalb kurzer Zeit in Eigenregie bewältigen.

Nischen können mehr sein als nur ein leerer Raum, der Staub anzieht.
Foto: djd/www.elfa.com

Um ein solches Ordnungssystem zu installieren, gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum Beispiel befestigt man an der Wand eine Tragleiste mit Hängeschienen und klickt darin Elemente wie Regalböden für Regenkleidung, ausziehbare Körbe für das Kinderspielzeug oder Haken für das Hundehandtuch ein. Eine Alternative ist ein Bodensystem, bei dem mehrere Aufbewahrungskörbe übereinander gestapelt werden. Beide Systeme des Herstellers Elfa sind flexibel austauschbar und individuell zu gestalten. Unter www.elfa.com gibt es dazu die entsprechenden Informationen und Inspirationen. Hier finden Heimwerker auch einen Online-Konfigurator, mit dem sie das Projekt im Voraus genau planen können. Bei der Montage muss zunächst das Ordnungssystem eingebaut werden, im zweiten Schritt zieht man dann die Schiebetür ein. Verschiedene Türfüllungen ermöglichen schließlich, den Sichtschutz farblich an das Zimmer anzupassen.

Homepage: www.elfa.com

Quelle: djd Pressetreff

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009