19. August 2014  |  Breaking NewsGarten + Balkon

Ein Herz für Tiere

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Raffiniertes Insektenhotel bietet kleinen Krabbeltieren Unterschlupf

(epr) Was kann es Schöneres geben, als der Pflanzenwelt beim Wachsen zuzusehen? Im Frühjahr erfreuen wir uns an den zartgrünen Blättern und der bunten Blütenpracht. Anschließend können wir es kaum erwarten bis Kirschen, Äpfel, Beeren und Co im Laufe des Sommers an den Bäumen und Sträuchern reifen. Neben uns Menschen bedienen sich auch gerne viele Insekten an der Genussvielfalt der Natur.

Ein Hotel der ganz besonderen Art: In den sechs Kammern finden unterschiedliche Insekten optimale Nist- und Überwinterungsstätten vor. (Foto: epr/hecht international)

Während manche die Tierchen als lästig empfinden, haben andere verstanden, dass sie notwendig und nützlich sind. Waren beispielsweise Bienen und Hummeln im Sommer fleißig unterwegs, können Landwirte und Hobbygärtner im Herbst auf eine ertragreiche Ernte hoffen. Um den Fortbestand der kleinen Nutztiere zu sichern, bietet hecht international mit dem modularen Insektenhotel Dorado eine pfiffige Lösung für den eigenen Garten an. Hergestellt aus FSC®-zertifiziertem Pappelholz und von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) empfohlen, besticht die wetterfeste und robuste Behausung durch ihre geometrische Form. Damit sich unterschiedliche Insektenarten dort heimisch fühlen, ist das Hotel in sechs Kammern unterteilt und mit verschiedenen Naturmaterialien versehen. Ob Bambus, Stroh oder Rinde – hier finden Florfliegen, Käfer oder Hummeln optimale Bedingungen für eine Nist- oder Überwinterungsstätte an nassen und kalten Tagen vor. Eine Kammer wurde bewusst freigelassen und kann von den Natur- und Tierfreunden nach Belieben befüllt und für einen speziellen Gast vorbereitet werden. Eine weitere Besonderheit: Das Insektenhotel Dorado stellt sich als äußerst wandlungsfähig dar. Es lässt sich auf unterschiedliche Weisen anordnen – mehrere geometrische Aufbauvarianten sind dabei möglich. So erhält das Hotel eine individuelle Note. Die U-Nägel, durch welche die einzelnen Elemente miteinander verbunden sind, können einfach herausgenommen und anschließend wieder eingesetzt werden. Nun fehlt nur noch der richtige Platz im Garten; ist dieser gefunden, steigt die Spannung, wann die ersten Gäste einziehen. Mehr zu Insektenbehausungen für den Außenbereich unter www.hecht-international.com.

Weitere Informationen auch unter www.gardenplaza.de.

Quelle: easy-pr

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009