27. August 2014  |  Breaking NewsGarten + Balkon

Draußen sitzen im goldenen Herbst

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Überdachungen aus Kunststoff schützen vor der Witterung

(epr) Im Herbst herrschen meist noch recht angenehme Temperaturen im Freien. Mit einer wärmenden Decke ausgestattet, sitzen viele bis in die Abendstunden auf der Terrasse und gönnen sich ein Glas Rotwein, erfreuen sich der Gesellschaft der Nachbarn oder sind so in ihren Roman vertieft, dass sie den Sonnenuntergang glatt verpassen. Nur kurze Schauer, wie sie für die Jahreszeit typisch sind, trüben diese gemütliche Stimmung. Dabei lassen sich Veranda, Terrasse und Balkon – genau wie deren Bewohner – mit Bedachungen aus Kunststoff ganz leicht nicht nur vor Regen, sondern auch vor Wind schützen.

Eine Überdachung aus Kunststoff ermöglicht es, die Gartensaison auf der Terrasse bis in den Herbst hinein zu verlängern. Unter dem Wetterschutz ist es hell und gemütlich – und das bleibt auch so, weil die hochwertigen Materialien weder Moos ansetzen noch trübe werden oder vergilben. (Foto: epr/Gutta)

Stichwort „leicht“: Terrassenbedachungen aus Kunststoff, wie die von Gutta, haben ein sehr geringes Gewicht, sodass es Bauherren nicht schwer fällt, sie zu transportieren und zu Hause in Eigenregie stabil aufzubauen. Gefertigt aus Polycarbonat oder Acrylglas, sind sie dennoch äußerst robust und bruchfest. Hagel und Frost setzen ihnen nicht zu. Auch später wird das hochwertige Material weder trüb noch vergilbt es oder setzt Moos an. Gartenfreunde tanken damit neben viel frischer Luft selbst im Herbst noch Sonne in gepflegtem Ambiente. Das bunte Treiben draußen erleben sie aus nächster Nähe und mit viel Behaglichkeit, weil keine Scheiben im Weg sind, sie aber dennoch einen sicheren Schutz über dem Kopf haben, sollte ein Schauer heranziehen. Die Profilplatten guttagliss acryl sz sowie die Hohlkammerplatten guttagliss dual von Gutta sind erfahrungsgemäß unverzichtbar für den Bau von schönen, offenen Terrassenüberdachungen, die vor Wind und Wetter schützen. Unter www.gutta.com lässt sich der Materialbedarf für das individuelle Vorhaben mithilfe des Dachkonfigurators vorab berechnen, sodass Outdoor-Freunde exakt die Menge an Platten erstehen, die sie benötigen, um ihr Projekt planmäßig zu beenden. Ein Produktfinder, der bei der Auswahl der Platten berät, ist ebenso auf der Internetseite zu finden. Zudem bietet Gutta mehrere Verlegevideos an, die anschaulich erklären, wie leicht sich die Bedachungen aus Kunststoff aufbauen lassen. Bei der Unterstützung steht der Ausdehnung der Freiluftsaison bis in den späten Herbst hinein nichts im Wege!

Weitere Informationen und den kürzesten Weg zum Fachhändler mittels praktischer Postleitzahlensuche gibt es unter www.gutta.com.

Quelle: easy-pr

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009