21. August 2014  |  Breaking NewsHeizung + EnergieInterior

Die 2. Stufe der BImSchV naht

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Ab 2015 müssen Kaminöfen und Küchenherde strengere Kriterien erfüllen

(epr) Mit der 2. Stufe der Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV), die am 1. Januar 2015 in Kraft tritt, dürfen bundesweit nur noch Kaminöfen und Herde in Betrieb genommen werden, die nicht mehr als 40 Milligramm Feinstaub emittieren. Das gilt auch für antike Öfen. Wer angesichts der nächsten Heizperiode noch in einen solchen investieren möchte, sollte deshalb ein Modell auswählen, das die Vorgaben sicher erfüllt – nur dann hat er jahrelang noch viel Freude daran.

Die antiken Original-Öfen erfüllen schon heute die Anforderungen der 2. Stufe der BImSchV, die erst am 1. Januar 2015 in Kraft tritt. Käufer erhalten ein Prüfgutachten und sind auf der sicheren Seite. (Foto: epr/Traumöfen)

Die Kaminöfen und Küchenherde der Firma Traumöfen erfüllen die 2. Stufe der BImSchV schon heute und sind eine sichere Investition in die Zukunft. Schon lange unterschreiten sie die erst ab dem neuen Jahr geforderten Grenzwerte. Die Besonderheit: Bei den Modellen des Unternehmens handelt es sich sowohl um neue als auch um restaurierte antike Öfen. Vorrangig sind es antike Modelle aus Deutschland, den USA oder Skandinavien, die die Experten in Handarbeit überarbeiten. „Wie andere antike Möbelstücke sind auch Öfen und Herde im Jugend-, Klassizismus-, Bauhaus- oder Art Deko-Stil als Einrichtungselemente sehr beliebt“, weiß Dieter Klaucke, Inhaber von Traumöfen. „Bei solch technischen Antiquitäten ist die Messlatte, was Umweltfreundlichkeit betrifft, zu Recht besonders hoch. Deshalb restaurieren wir all unsere Original-Öfen so, dass sie den Normen entsprechen und ihre Zulassung auch in Zukunft behalten werden.“ Käufer erhalten ein Prüfgutachten und die wichtigen technischen Daten. Zudem gibt Traumöfen auf all seine antiken Kaminöfen und Herde zwei Jahre Garantie, auf neue sogar bis zu 15 Jahre. Unter www.traumofen.de gibt es eine Übersicht des aktuellen Angebots sowie viele weitere Tipps und Informationen zum sicheren Ofenkauf. Mehrere nach den Vorgaben der 2. Stufe der BImSchV restaurierte Originale sind auch im Showroom im Rheinischen Hünxe zu besichtigen.

Mehr unter www.traumofen.de.

Quelle: easy-pr

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009