1. Juli 2014  |  Breaking NewsGarten + Balkon

Pflasterklinker machen Hausbesitzern den Hof

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Funktionell und ausdrucksstark: die Hauseinfahrt als Gestaltungsfläche

(epr) Haus und Hof bieten unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten. Angefangen beim Dach über die Fassade bis hin zur Terrasse, zur Garage oder zum Gartenzaun – die Auswahl an möglichen Bau- und Werkstoffen sowie Farben, Stilen, Formaten und Formen ist enorm. Eine wichtige Rolle im Außenbereich spielen auch die Wege, die am Ende alle Elemente im Freien miteinander verbinden. Beim Thema Hausein- oder Garagenzufahrt denken jedoch die wenigsten an gestalterische Freiheit und kreative Ideenumsetzung. Viel zu oft steht bei der Planung einzig und allein der funktionelle Zweck im Vordergrund.

Pflasterklinker eignen sich ideal als Bodenbelag im Außenbereich. Sie sind belastbar, witterungsbeständig, robust, strapazierfähig – und überzeugen neben ihren technischen Eigenschaften auch durch ihre ausdrucksstarke Optik. (Foto: epr/CRH Clay Solutions)

Pflasterklinker aus gebranntem Ton aus dem Hause CRH Clay Solutions eignen sich ideal für die Gestaltung des Außenbereichs. Beispielsweise bringt der AKA-Klinker Terra Vittoria – ein wahrer Siegertyp, wie der Name vermuten lässt – neuen Schwung in die Erstellung von Gartenwegen sowie Ein- und Zufahrten. Sein harmonisches und kräftiges Farbspiel reicht von rot über braun bis zu blau bunt geflammt. Dadurch kommen Lebendigkeit und Bewegung in die gepflasterten Flächen und der eindrucksvolle Auftritt beginnt bereits vor der Haustür. Terra Vittoria ist in den Größen 200x100x45, 200x100x52 sowie 240x118x52 Millimeter erhältlich und kann objektbezogen auch in weiteren Formaten produziert werden. Aufgrund seiner sehr geringen Wasseraufnahmefähigkeit von nur 3,5 Prozent sowie seiner UV-, Frost- und Säurebeständigkeit hält er allen Umwelteinflüssen stand – und das ist genau das, was zählt, wenn es um Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit im Außenbereich geht. Der Pflasterklinker zeigt sich aber nicht nur hinsichtlich jeglicher Witterung erhaben, sondern auch belastbar im wörtlichen Sinne: Weder die Begehung durch viele Menschen noch das Befahren durch einen Pkw sind für den Terra Vittoria – wie auch für alle anderen AKA-Pflasterklinker – ein Problem. Mit diesen technischen Fähigkeiten ausgestattet, ist er bestens als Bodenbelag von Einfahrten, Höfen oder Plätzen geeignet und sorgt über viele Jahre für eine schöne Optik, egal ob die Sonne scheint, der Schnee fällt, die Winde toben oder Minusgrade herrschen.

Weitere Informationen und Inspirationen sowie zahlreiche Anwendungs- und Verlegebeispiele gibt es unter www.gardenplaza.de und www.akaklinker.de.

Quelle: easy-pr

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009