10. Juli 2014  |  Breaking NewsInterior

Laminat- Highlights von wineo® : Langdiele marena XL V4 und marena stone im Fliesenformat

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Bei der Kollektion marena XL V4 – dem neuen Laminatboden Highlight von wineo® – mit XL-Paneelen (1845 x 243 mm) und mit realen Rundumfugen kommen die lebhaften Farbspiele der markanten Tennessee-Eiche in der Fläche sehr edel zur Geltung. Sanfte Farbstellungen in natur, weiß, mokka, ocker, geräuchert, umbra und platin bilden die Basis für eine behagliche Wohnatmosphäre durch natürliche Holzoptiken. Die 10 mm starke marena XL V4 bietet zwölf lebhafte, exklusive und authentische Oberflächen, die überzeugen.

Die attraktive marena-Variante stone V4 verbindet die Anmut von echtem Stein mit dem Komfort eines modernen Werkstoffes, der fußwarm, bruchsicher und schnell verlegt ist. marena stone V4 ist eine preislich attraktive Alternative zu echten Keramikböden. Durch das großzügige Fliesenformat (596 x 304,8 mm) ist der 8 mm starke Boden das ideale Renovierungslaminat für alle Wohnbereiche und besonders für die Verlegung in Flur, Bad und Küche geeignet. Mit den zwölf topaktuellen Steindekoren lassen sich anspruchsvolle Akzente im Raum setzen. Damit Fugenbild und Oberfläche plastisch wirken, wurde marena stone V4 mit realen 4-seitigen V-Fugen sowie soften und fühlbaren Oberflächenstrukturen ausgestattet.

marena XL V4 ist Feuchtraumgeeignet und robust. Die verlegte Fläche ist durch das XL-Paneelformat (1845 x 243 mm) und die V4-Fugen authentisch und lebhaft. Zwölf Eichenvariationen von hell bis dunkel mit matten Oberflächen stehen zur Auswahl – Tennessee-Eiche im Farbspiel ocker (Foto: Windmöller/ wineo®)

Technische Eckdaten der marena-Böden

Bei den für den Feuchtraumeinsatz geeigneten Böden setzt der Her-steller auf die Sicherheit von Aqua-Protect, einer eigens für diesen Einsatzbereich entwickelten PEFC-zertifizierten Trägerplatte. Mit der speziellen Profilversiegelung (hydrophober Feuchteschutz), können marena-Böden problemlos in Bad und Küche verlegt werden. Die umlaufende Versiegelung des gesamten Profils sorgt zudem für ein komfortableres Verlegen: Die Paneelen “gleiten” dadurch nahezu ineinander. Als leimloses Verriegelungssystem wird die millionenfach bewährte Loc-Tec-Klickverbindung eingesetzt. Bei der Beständigkeit gegen Abrieb erfüllen alle marena-Kollektionen die Klasse AC 4. D.h., bei privater Nutzung die Beanspruchungsklasse 23 und 32 bei der gewerblichen Nutzung (DIN EN 13329).

Wegen der exzellenten Qualität, den vielfältigen Formaten und den vielseitigen Oberflächenausführungen gehört marena zu den Million- Seller-Laminaten – auch im Objekt. Die guten Garantiekonditionen für die Klickverbindung, Anti-Static-Oberfläche, Stuhlrolleneignung, Fleckenunempfindlichkeit und das Umweltzeichen Blauer Engel sind weitere Gründe für die Beliebtheit dieser Kollektionen.

Homepage: www.wineo.de/

Quelle: lifepr

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009