9. Juli 2014  |  AllgemeinBreaking News

Für ein Haus, das keine Wünsche offen lässt

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Überarbeitetes Hauskonzept bietet größte Planungs- und Gestaltungsfreiheit

(epr) Flexibel zu sein ist in der heutigen, schnelllebigen Zeit ein wichtiges Gut. Sei es am Arbeitsplatz oder beim Management der Familie – immer wieder müssen wir uns auf neue Situationen einstellen und entsprechend reagieren. Und auch beim Traum von den eigenen vier Wänden ist Flexibilität gefragt. Denn wer sein Eigenheim durchdacht plant und realisiert, der sollte etwa verschiedene Bedürfnisse und Anforderungen im Hinblick auf die Zukunft sowie Grundstücks-Vorschriften beachten. Deshalb ist hier ein verlässlicher Partner wichtig, dessen hochwertige Hausentwürfe Anpassungsfähigkeit in höchster Form versprechen.

Nach ganz eigenen Wünschen erbaut: Das überarbeitete Hauskonzept MEDLEY 3.0 bietet Bauherren eine riesige Planungs- und Gestaltungsfreiheit auf dem Weg zum individuellen Traumhaus. (Foto: epr/FingerHaus)

MEDLEY, so heißt das seit vielen Jahren bewährte und äußerst erfolgreiche Hauskonzept der Firma FingerHaus. Und da das Fertighausunternehmen um die besonderen Anforderungen in Sachen individueller Ansprüche weiß, wurde es nun grundlegend überarbeitet und um neueste Wohntrends und -ideen sowie Grundrisskonzepte erweitert beziehungsweise an aktuelle Bedürfnisse angelehnt. So bietet das neue MEDLEY 3.0 Bauherren noch mehr und vielfältigere Möglichkeiten, den Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen. Wichtig dabei: Die Weiterentwicklung soll Bauherren allen voran als Ideenanregung dienen, woraus sie dann ihre eigenen Wünsche entwickeln können. Dazu bietet FingerHaus seinen Kunden eine große Planungs- und Gestaltungsfreiheit und eine äußerst flexible Bauweise. Als Basis auf dem Weg zum ganz persönlichen Traumhaus steht etwa eine Grundrissidee, die auf verschiedene Architekturstile angewandt werden kann: Der Kniestock kann beispielsweise einen Meter, 1,30 Meter oder 2,15 Meter betragen oder man entscheidet sich für die Lösung als Stadtvilla. Darüber hinaus können diverse Sonderbauteile wie Wintergarten oder Erker flexibel mitgeplant werden und für noch mehr Individualität sorgen. Übrigens überzeugen die Modelle von FingerHaus auch auf einem anderen Gebiet: Das Familienunternehmen ist führend im Bereich Heizkonzepte mit erneuerbaren Energien – so spart man langfristig nicht nur eine Menge Geld, sondern schont darüber hinaus auch die Umwelt. Kein Wunder also, dass im Jahr mehr als 700 neue Häuser entstehen.

Weitere Informationen und viele Eindrücke zu den verschiedenen Hauskonzepten gibt es im Internet unter www.fingerhaus.de.

Quelle: easy-pr

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009