8. Juli 2014  |  Breaking NewsGarten + Balkon

Filigrane „Zimmer mit Aussicht“

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Moderne Architektur setzt auf Transparenz, Leichtigkeit, klare Linien und naturverbundenes Wohnen. Besonders gut verwirklichen lässt sich dies mit einem Wintergarten. Das filigrane „Zimmer mit Aussicht“ ermöglicht ein „helles“ Leben, ganz nah an der Natur und doch gut geschützt. Schlanke Tragwerke, grazile Wandelemente und die ausgeklügelte Pfosten-Riegelbauweise sorgen bei den Wintergärten von Sunshine stets für freie Sicht und einen optimalen Lichteinfall. Wer die vorhandene Grundfläche besonders ausgiebig nutzen möchte, der realisiert seinen Wunsch-Wintergarten als mehrgeschossige Variante. So entsteht entweder ein „Lichtdom“ oder es kann auf verschiedenen Ebenen gelebt werden.

Heller wohnen – hinter Glas

Modernes Wohnen ist untrennbar verbunden mit dem Wunsch des Menschen nach viel Tageslicht. Transparenz, Leichtigkeit, klare, schlichte Linien und Formen sowie naturverbundenes Wohnen ist ebenso angesagt wie raffinierte, multifunktionale Raumlösungen. Der Werkstoff, der in der zeitgenössischen Architektur alle Wohn(t)räume erfüllen kann, ist Glas. Besonders gut lässt sich ein Leben im Licht, umgeben vom Wechsel der Jahreszeiten, mit einem Wintergarten realisieren. Der Natur immer ganz nah sein und trotzdem bei jeder Witterung geborgen im geschützten, warmen, trockenen Raum sitzen, ist Balsam für die Seele.

Foto: Sunshine/HLC

Lichtdurchflutete Wintergärten erfordern schlanke Tragwerke und grazile Wandelemente. Die filigrane Architektur in ausgeklügelter Pfosten-Riegelbauweise von Sunshine erfüllt diesen Wunsch. Da die Dachkonturen in die Wände übernommen werden, sind freie Durchsicht und ein optimaler Lichteinfall stets garantiert. Wer sich anstelle eines Glasdachs für ein Festdach entscheidet, der kann einen Balkon, eine Dachterrasse oder ein zweites „Glashaus“ oben draufsetzen. Eine weitere, attraktive Möglichkeit, die vorhandene Grundfläche besonders ausgiebig zu nutzen, ist die Realisierung des Wunsch-Wintergartens als mehrgeschossige Variante. So entsteht entweder ein „Lichtdom“ oder es kann auf verschiedenen, durch Treppen miteinander verbundenen Ebenen gelebt werden.

Dank Hightech-Sonnenschutz aus spezialbeschichtetem Funktionsglas bleibt die Optik der transparenten Großzügigkeit immer erhalten. Selbst bei brütender Hitze kann auf Verschattungen wie Sonnensegel und Markisen sowie auf Klimaanlagen verzichtet werden. Kurzwellige Wärmestrahlung wird durch das Sonnenschutzglas in hohem Maße reflektiert, während langwelliges Tageslicht weitgehend ungehindert passieren kann. Angenehme Temperaturen und Helligkeit heißt die Devise. Und im Winter sorgt die hervorragende Wärmedämmung der 3-fach-Verglasung (Ug-Wert = 0,5 W/m2K) im filigranen „Zimmer mit Aussicht“ für kuschelige Behaglichkeit zu sehr geringen Heizkosten.

Weitere Informationen gibt es bei Sunshine Wintergarten GmbH, Boschstraße 1, 48703 Stadtlohn, Tel.: 02563/9379-0, Fax: 02563/2045-00, e-mail: info@sunshine.de oder unter www.sunshine.de.

Quelle: HLC Highlights

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009