10. Juli 2014  |  AllgemeinBreaking NewsFenster + Türen

Ein besonderes Ambiente durch Lasertechnik in Glaswänden

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Glas ist heutzutage als Designelement unverzichtbar und unverwechselbar hinsichtlich seiner Möglichkeiten, auf dezente Art und Weise Raum- und Gebäudestrukturen bedeutend aufzuwerten.

Den gestalterischen Grenzen sind kaum Grenzen gesetzt, vor allem in punkto Lasertechnik, die in Glaswänden zum Einsatz kommt. Die Motiv- als auch die Formenvielfalt schafft in jedem Raum – vom heimischen Badezimmer über Treppenhäuser bis hin zur Empfangshalle in öffentlichen Gebäuden – ein unvergleichliches Ambiente, das durch die Varietät des verwendeten LED-Lichts an Tages- oder gar Jahreszeiten angepasst werden kann.

Effektvolles Design in allen Bereichen

Die Lasertechnik lässt sich unter anderen hervorragend in großen Glasscheiben anwenden. Ein Laserstrahl markiert regelrecht eine sehr große Anzahl Punkte im Inneren des Glases, welche zusammenhängend das gewünschte Motiv ergeben. Dieses erstrahlt durch die Verwendung von RGB- oder LED-Technik in den verschiedensten Farbtönen.

Glas Hetterich bietet Kunden die Lasertechnik in Glaswänden für zahlreiche Einsatzgebiete an – von Duschkabinen über begehbares Glas und Glasstelen bis hin zu Glasobjekten in der Werbetechnik. Dabei erlaubt diese Art der Glasveredelung einen unglaublich hohen Gestaltungsspielraum, der individuellen Wünschen keinerlei Grenzen setzt.

Individuelle Kundenwünsche – Gemeinsam geplant, professionell verwirklicht

Ob es ein Glasgeländer ist oder eine Duschabtrennung, die von Glas Hetterich per Lasertechnik bearbeitet wird, jedes Projekt ist stets eine persönliche Angelegenheit, das ein individuelles Angebot erfordert. Das Team erstellt in diesem Rahmen ein Aufmaß, dessen Details gemeinsam mit dem Kunden ausführlich besprochen werden.

Eigene Motive des Kunden, wie etwa Ornamente oder Fotos können in eine Vektordatei umgewandelt und anschließend verwirklicht werden. Die Laserdesigns erstrahlen buchstäblich in einem ganz besonderen Licht mithilfe des Einsatzes einer LED- oder RGB-Glaskantenbeleuchtung.

Die Kostenzusammensetzung ist ebenso sehr abhängig von den jeweiligen Vorstellungen des Auftraggebers. Einen großen Anteil nimmt dabei die benötigte Materialmenge ein, welche sich nach der Größe der Glaskonstruktion richtet. Neben den Anfahrts- und Montagekosten ist natürlich die von Glas Hetterich eingesetzte Lasertechnik selbst ein wichtiger Faktor, welcher in die Kalkulation einfließt. Maßgeblich ist hierbei die Größe der zu bearbeitenden Fläche. Besonders komplexe Kundenwünsche sind somit zeit- und kostenintensiver.

In punkto Sicherheit ist hingegen keinerlei Sorge angebracht. Jede Glasscheibe, die durch das Team von Glas Hetterich bearbeitet und verwendet wird, besitzt eine gewöhnliche Glasoberfläche und wird zu Sicherheitsglas weiterverarbeitet. Da die Lasertechnik im Inneren zur Anwendung kommt, sind die Motive von sämtlichen externen Einflüssen geschützt und bleiben dadurch auch nach Jahren unverändert. Materialveränderungen, welche die Sicherheit beeinträchtigen, entstehen nicht.

Ein innovatives Unternehmen mit langer Tradition

Seit mehr als 124 Jahren ist die Glas-Hetterich GmbH ein Meisterbetrieb im Glaserhandwerk und zuverlässiger Partner in Sachen Glasbau und Glaskunst. Zur Philosophie des Unternehmens steht in erster Linie die Verwirklichung individueller Kundenwünsche. Von der Erarbeitung eines Angebots bis hin zur pünktlichen und qualitativ hochwertigen Fertigstellung der Arbeiten steht das Team um die Geschäftsführer Arne und Gert Hetterich seinen Kunden beratend und kompetent zur Seite.

Homepage: http://www.glas-hetterich.de

Quelle: garten.pr-gateway

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009