31. Juli 2014  |  AllgemeinBreaking News

Das energiesparende polarconcept® von LéonWood®

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Holzhäuser haben ihren ganz eigenen Charme und werden automatisch mit Gemütlichkeit und angenehmer Wärme in Verbindung gebracht.

LéonWood® (leonwood.de/) ist auf die Entwicklung und den Bau von Holz- und Blockhäusern spezialisiert, vom kleinen Holzhaus bis zur luxuriösen Immobilie. Nachhaltigkeit und Umweltschutz spielen in der Unternehmensphilosophie eine große Rolle. Mit den Energie-Plus-Blockhäusern basierend auf dem polarconcept® leistet das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Wohnen.

polarconcept® ermöglicht ökologisches Wohnen

LéonWood® legt großen Wert auf natürliche Rohstoffe, Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Inspiriert von finnischen Blockbohlenhäusern, entwickelte das Unternehmen eine Häuserlinie, die nicht nur ökologisch wertvoll ist, sondern auch das Maximum an Energiekosten spart. Aus der Verbindung innovativer, moderner Technologie mit Tradition und natürlichen Methoden entstand das Referenz-Holzhaus Neu-Finnland®. Dieses kombiniert die Eigenschaften des Rohstoffs Holz mit der isolierenden Wirkung des Dämmstoffs Kork ideal.

Das Energie-Plus-Blockhaus Neu-Finnland®

In Finnland leben Menschen seit Generationen in Häusern mit effektiven Heizkonzepten. Mit dieser Inspiration wurde das Blockhaus Neu-Finnland® entwickelt. LéonWood® bietet zwei Grundkonzepte: zum einen den Bau aus Polarkiefern in massiver Rundstammbauweise oder aber mit der zertifizierten Biodoppelwand®. Das führt zu optimalen Ergebnissen bei der Wärmedämmung. Der Dämmstoff Kork kommt in Dach und Boden zum Einsatz. Das fensterlose Dach wird durch eine Korkdämmung isoliert und über eine Dachschräge entsteht im Winter eine zusätzliche Wärmezufuhr. Die Sonnenwärme wird im Winter hineingelassen, wogegen die Dachschräge das Haus im Sommer abschirmt. Durch die Dämmung der Bodendielen mit Kork entsteht zusätzlich ein angenehmes Wärmegefühl am Boden. Eine zusätzliche Heizanlage wird überflüssig. So können über den Einsatz einer dezentralen Wasserversorgung über eine Luft- und Wärmepumpe rund 85 % Heizkosten pro Jahr im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden gespart werden.

Homepage: www.leonwood.de

Quelle: openPR

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009