10. Juni 2014  |  Bad + KücheBreaking NewsHeizung + Energie

Wohlige Wärme im Bad auf Bestellung

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Infrarot-Heizstrahler HEATSCOPE® mit punktueller Wärmestrahlung in Rekordgeschwindigkeit
Wohlige Wärme im Bad auf Bestellung

Wer kennt sie nicht, diese tägliche Hürde: Früh morgens das kuschelige Bett verlassen und den Gang in ein meist noch kaltes Badezimmer antreten. Und bis die Heizung den Raum voll erwärmt hat, ist die Zeit im Bad oft schon beendet. Mit dem neuen Infrarot-Heizstrahler HEATSCOPE® VISION von Moonich gehört morgendliches Frösteln nun der Vergangenheit an. Der energieeffiziente Infrarotstrahler erreicht bereits in maximal 15 Sekunden seine volle angenehme Betriebstemperatur. Damit schafft der HEATSCOPE® VISION die zurzeit weltweit am schnellsten aktivierte Wärmestrahlung unter allen Infrarot-Heizstrahlern.

Frühaufsteher kennen das Problem: Moderne Zentralheizungen regeln die Temperatur in der Nacht automatisch herunter. Dadurch ist es in den frühen Morgenstunden im Bad oftmals noch unangenehm kühl. Vor allem wenn man es eilig hat, bedarf es einer leistungsstarken und vor allem reaktionsschnellen Wärmequelle. Der innovative Infrarot-Heizstrahler HEATSCOPE® VISION eignet sich diesbezüglich ideal, da er bereits in 15 Sekunden seine volle Betriebstemperatur erreicht. Selbst bei einer Deckenmontage in drei Metern Höhe sorgen die neuentwickelten Heizstrahler dank schneller Infrarot-Mittelwelle für eine komfortable Wärme in Sekunden. Im Vergleich zu herkömmlichen Infrarot-Heizgeräten wird man kurz nach dem Aufstehen auch nicht durch ein grelles Rotlicht geblendet. Im Gegenteil: Der VISION reduziert sein Licht deutlich durch eine verstärkte Glaskeramik-Front auf ein Minimum von nur 15 bis 20 % herkömmlicher Strahler (unter 300 Lux), ohne allerdings die Wärmestrahlung zu beeinträchtigen. Durch diese Lichtreduktion ist eine Energieeinsparung von 30 % möglich. Ein weiterer Komfort-Aspekt: Gut 90 % der elektrischen Betriebsenergie werden in direkte Wärmestrahlung umgesetzt. Die Rest-Energie wird durch ein patentiertes Zirkulationssystem als Konvektion für eine homogene Lufterwärmung genutzt.

Dabei ist der Heizstrahler extrem reaktionsschnell. Dank zwei integrierter Infrarot-Carbon-Heizelemente erreicht der HEATSCOPE® die weltweit zurzeit am schnellsten aktivierte Wärmestrahlung unter den Infrarot-Heizsystemen.

Auch der ästhetische Aspekt kommt bei den neuen Infrarot-Heizstrahlern von Moonich nicht zu kurz: Alle Modelle und Größen bestehen aus einem edlen Aluminium-Gehäuse mit Glaskeramik-Front und sind in den Farben Weiß und Schwarz sowie in drei Längen und drei Leistungsstufen (1600 Watt, 2200 Watt und 3200 Watt) lieferbar. Zudem können die Heizstrahler bequem via Infrarot-Fernbedienung dem eigenen Wärmeempfinden angepasst und geschaltet werden.

Durch seine hohe Effizienz, seine enorme Reaktionsgeschwindigkeit und die angenehmen Lichtatmosphäre ist der HEATSCOPE® die perfekte Wärmeunterstützung für alle, die morgens nie wieder fröstelnd im Badezimmer stehen möchten. Weitere Informationen zu HEATSCOPE® erhalten Sie unter www.heatscope.com.

Quelle: garten.pr-gateway

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009