25. Juni 2014  |  Bad + KücheBreaking News

Unangenehmer Geruch in Toiletten und Waschräumen ist “Schnee von gestern”

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* möchte, dass es auch in Ihren Waschräumen und Toiletten angenehm riecht und man sich wohlfühlt.

Das neue AQUARIUS* Lufterfrischungssystem ist ideal für Bürogebäude, Senioren- und Pflegeheime, Schulen und Universitäten sowie Hotels und die Gastronomie. Verleihen Sie Ihren Waschräumen bis zu 60 Tage lang Ambiente und Qualität mit einer Auswahl an neu entwickelten Duftnoten, die unangenehme Gerüche einfach neutralisieren, die Luft erfrischen und somit für mehr Wohlbefinden sorgen.

Eine aktuelle Studie zum Thema “steigende Unzufriedenheit in öffentlichen Waschräumen” hat herausgefunden, dass 82% der Befragten genau dort üble Gerüche vorfinden und dies als sehr unangenehm betrachten. Zudem bemängeln 79%, dass die Toiletten verstopft oder nicht gespült sind und insgesamt 79% der Personen stellen fest, dass das Gesamtbild schmutzig, ungepflegt und veraltet sei. (Survey Finds Increasing Public Restroom Dissatisfaction”, Medical Construction and Design, N.p., 18. September 2013. Web: 4. März 2014)

Gerüche gehören zum Alltag und können positive und negative Reaktionen hervorrufen. Unangenehme Gerüche gehen auf Bakterien zurück, deren Wachstum durch gute Hygiene und sachgemäße Reinigung unterbunden werden kann. Toiletten und Waschräume, Oberflächen, Rohre und Abflüsse sind oftmals wahre Bakterienbrutstätten. Zudem verursachen Menschen bei der Nutzung von Waschräumen zwangsläufig unangenehme Gerüche. In Waschräumen und anderen öffentlichen Bereichen tragen diese zum Gesamteindruck bei, der oft ein Gebäude oder Unternehmen ausmacht. Riecht es in einem Waschraum unangenehm, spiegelt dies u. U. die generellen Hygienestandards wider.

Duftet es in einem Waschraum hingegen angenehm, regt das nicht nur zu mehr Hygiene an, sondern weckt beim Nutzer den Eindruck, dass sein Wohlbefinden sowie Komfort und Sicherheit im Mittelpunkt stehen. Düfte sind ein emotionaler Einflussfaktor zur Schaffung eines gesunden Arbeitsumfeldes. Der Geruchssinn ist stark mit dem Gefühl für Sicherheit und Wohlbefinden verknüpft. Unsere Eindrücke hängen von den Informationen ab, die wir über unsere Sinne aufnehmen. Ein gesundes Umfeld kann die Stimmung heben und zu konzentrierter und produktiver Arbeit beitragen. Auch können sich Düfte positiv auf das Handhygieneverhalten auswirken. Bestimmte Gerüche können ein bestimmtes Verhalten auslösen oder das Verhalten beeinflussen. Der Geruch ist also ein wichtiger Indikator für die Sauberkeit im Waschraum. Unangenehme Gerüche erweckten immer den Eindruck, der Waschraum sei schmutzig, ganz gleich wie sauber er in Wirklichkeit ist.

KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* beschäftigt sich seit langem traditionell mit dem Thema Hygiene, wobei auch der Aspekt des Wohlbefindens einen immer größeren Stellenwert einnimmt. Mit dem neuen AQUARIUS* Lufterfrischungssystem – mit ausgewählten Düften und einem modernen Spender sowie neuen Nachfüllbeuteln in minimalistischem Design – wird den Themen Hygiene & Wohlbefinden Rechnung getragen. Das System verleiht den Waschräumen ein angenehmes Image und macht sie zur Wohlfühloase.

Die fünf edlen Düfte beinhalten einen wirksamen Geruchsneutralisierer und sorgen somit für eine optimale Geruchsverbesserung und ein bleibendes Dufterlebnis. Mit Harmony, Energy, Joy, Fresh und Zen wird für jeden Geschmack der passende Duft geboten. Der schlanke AQUARIUS* Spender setzt auf maximale Hygiene. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, so finden Sie hier mehr Wissenswertes zu dem Thema:http://www.kcprofessional.de/produkte/spender/spender-fr-lufterfrischungssysteme/pump

Quelle: garten.pr-gateway

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009