12. Juni 2014  |  Breaking NewsFenster + TürenWand + Dach

Transluzente Wärmedämmung in Profilglasfassade und lichtdurchlässige Wabenpaneele im Privathaus

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Die Architektin Sabine Weismüller hat für sich und ihren Mann ein Einfamilienhaus aus den 60er Jahren in Essen-Kettwig saniert. Zum Einsatz kommen, in dem an einem Hang liegenden Gebäude mit Blick über das Ruhrtal, Produkte der Bielefelder Unternehmensgruppe Wacotech-Wacosystems wie die Transluzente Wärmedämmung TIMax GL-PlusF und die lichtdurchlässigen Wabenpaneele ViewPan PMMA.

Um Licht in die Arbeitszimmer zu bekommen und dennoch vor den Blicken vorbeigehender Passanten geschützt zu sein, hat die Architektin die Straßenfassade mit einer doppelschaligen Profilglasfassade mit der transluzenten Wärmedämmung TIMax GL-PlusF versehen. Durch die eingeschlossene, stehende Luft bietet die Fassade eine optimale Wärmedämmung und gleichzeitig bei guter Lichtdurchlässigkeit eine starke Lichtstreuung, was zu einer guten Raumtiefenausleuchtung führt. Der Ug Wert beträgt 1,2 W/m2K und der Gesamtenergiedurchlassgrad (g-Wert), ein Maß für die Sonnenschutzeigenschaften, wird dabei auf 0,25 herabgesetzt.

Die Profilglasfassade in der Dämmerung

Im unteren Geschosses – hier befinden sich die Schlafräume, Bade- und Ankleidezimmer sowie eine Toilette – setzt Weismüller auf die Wabenkernmaterialien der Bielefelder. Ankleide- und Badezimmer erhalten raumsparende Schiebetüren aus den diffus lichtdurchlässigen, farblos satinierten Wabenpaneelen ViewPan PMMA Softtone. Das Türblatt der Toilettentür ist aus demselben Material. Im Vergleich zu Glastüren schließt die Tür auf Höhe der Zargenoberfläche ab und hat einen sanften Flügelschlag. Das Material mit Oberflächen aus PMMA-Kunststoff zeichnet sich durch ein geringes Gewicht aus, ist lichtdurchlässig sowie biegesteif. Durch eine speziell entwickelte Klebetechnik werden die PMMA-Oberflächen mit dem transparenten Wabenkern fest verklebt. Es entsteht ein Designpaneel mit dreidimensionaler Tiefenwirkung und besonderen optischen Effekten durch die Wabengeometrie.

Homepage: www.wacotech.de und www.wacosystems.de

Quelle: openPR

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009