6. Juni 2014  |  Breaking NewsInteriorWand + Dach

Teppichunterlage ohne Nebenwirkungen

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

MaxiStop verhindert das Wandern von Teppichen ohne Gefahr von Beschädigungen des Untergrundes. Garantiert keine Rückstände und Lackveränderungen.

Dagobert Windolf, Experte für Orientteppiche und Spezialist für Teppich-Zubehör wie Fransenkämme, Teppichunterlagen und Pflegeprodukte, vertreibt seit 2010 die Premium-Teppichunterlage MaxiStop.

MaxiStop Teppichunterlage

Diese Unterlage verhindert das Wandern von Teppichen auf glatten und den meisten textilen Untergründen. MaxiStop ist schadstofffrei und enthält weder PVC noch Acrylkleber. Sie ist dadurch auch geeignet für Parkett-Wasserlacke und geölte Böden. Garantiert keine Weichmacherwanderung.

Die vierjährige Testphase wurde mit einer erweiterten Garantie erfolgreich abgeschlossen.

Testberichte und Freigaben namhafter Lackhersteller wie Bona, Loba und andere stehen auf der Internetseite www.DagobertWindolf.de zum Download zur Verfügung.

Neben den umfangreichen Fertiggrößen ist jedes Sondermaß im Zuschnitt lieferbar. MaxiStop wird im Direktvertrieb, über das Internet und im Fachhandel vertrieben.

Technische Daten:

Farbe: weiß
Abmessungen: Rolle 25 mm lang,
Breite: 60/80/120/160/180/240.
Fertigmaße: 60×120, 80×150, 120×180, 160×240, 180×240,180×290, 240×290, 240×340,
BU: 60×130/330.
Lieferung in jeder Wunschgröße möglich.
Zusammensetzung:
PES-Vlis (Polyethersulfon), 260g/m² beidseitig beschichtet ANTIRUTSCH (Amorphe Polyolefine), jeweils 30g/m².
Eigenschaften:
komfortabel, formstabil, robust, strapazierfähig geeignet bei Fußbodenheizung, trittschalldämmend, waschbar bis 40°C, wohngesund, auch für dünne Teppiche geeignet.
Stärke: ca. 3 mm
Gewicht/m²: ca. 320g

Homepage: www.DagobertWindolf.de

Quelle: openPR

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009