16. Juni 2014  |  Breaking NewsGarten + Balkon

So bleibt der Pool sauber

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Sommerfreuden im eigenen Garten genießen

(mpt-14/48006a). Der Badespaß gehört zum Sommer einfach dazu. Sonnenschein, ein kühles Eis und eine bequeme Liege am Wasser – so stellen sich viele die perfekte Entspannung vor. Schön, wenn man sogar einen eigenen Pool im Garten hat. Trotz Sommer, Sonne, Badespaß sollte man aber auch daran denken, den Pool regelmäßig zu reinigen, damit es nicht zur Verschlechterung der Wasserqualität kommt und die Gesundheit der Badenden nicht beeinträchtigt wird.

Der Badespaß im kühlen Nass wird mit der richtigen Reinigung zum perfekten Vergnügen.
Foto: djd/Zodiac

Algen, Laub und Co. verhindern

Baden im Freien ist etwas Schönes. Doch leider gelangen auch Laub, Staub, Pollen und andere Dinge schnell in den Pool. Organischer Schmutz sollte daher mit einer regelmäßigen Reinigung mittels einer dem Pool angemessenen Pumpe und speziellen Pool-Pflegemitteln vermieden werden. Welche Pumpe zum Pool passt, kommt ganz auf das Wasservolumen an. Um eine passende Pumpe zu finden, empfiehlt sich eine Beratung im Fachhandel. Dort kann ein Fachmann genau erklären, worauf es ankommt, und passend zum Pool verschiedene Modelle empfehlen. Schließlich geht es darum, mindestens zweimal am Tag das gesamte Wasser des Pools komplett umzuwälzen.

Pool-Pflege mit modernen Mitteln

Zum Schutz des Wassers gibt es zunächst die Möglichkeit, den Pool mit einer Plane – mit oder ohne Kurbel – täglich abzudecken. Ebenso kann man eine transparente Poolüberdachung (duw-pool.de) installieren und so die Badesaison erheblich verlängern sowie den Pool deutlich effektiver vor Verunreinigungen schützen. Zusätzlich lässt sich die Pflege des Pools erheblich erleichtern, indem für die Reinigung ein sogenannter Reinigungsroboter (zodiac-poolcare.de) eingesetzt wird. Dieser erleichtert die wöchentliche Pflege der Poolwände und des Bodens enorm. Ganz automatisch beginnt der Pool-Roboter mit seiner professionellen Reinigung, sobald man ihn ins Wasser einsetzt.

Häufigkeit der Reinigung

Es empfiehlt sich, mindestens einmal pro Woche das Poolbecken zu reinigen, um es dauerhaft vor Verschmutzungen zu schützen. Hierbei sollten auch Laub und Kleintiere von der Wasseroberfläche entfernt werden. Darüber hinaus sollte auch der pH-Wert des Wassers regelmäßig kontrolliert werden.

Homepage: www.zodiac-pool-deutschland.de

Quelle: djd Pressetreff

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009