10. Juni 2014  |  Breaking NewsElektroRecht + Finanzen

Lokal produzierter Solarstrom wird erneut günstiger

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Solarstrom im Auftrieb

Die umweltfreundliche Stromproduktion aus der Kraft der Sonne wächst und bewegt den Strommarkt. Die Centralschweizerische Kraftwerke AG (CKW) ist schon heute eine der günstigsten Schweizer Anbieterinnen von Solarstrom. Jetzt erfährt der lokal produzierte Solarstrom weiteren Auftrieb. Der Aufpreis für lokalen Solarstrom sinkt nächstes Jahr zum zweiten Mal um 50 Prozent. CKW gibt die sinkenden Produktionskosten an ihre Kunden weiter. Zudem enthält der regionale Naturstrom-Mix nun deutlich mehr Solarstrom. CKW richtet ihre Produkte damit stärker am Marktgeschehen und der Entwicklung des Solarstroms aus.

Wer auf regional produzierten, erneuerbaren Strom Wert legt, kann für seine Stromversorgung auch im Jahr 2015 aus drei Naturstromprodukten wählen und so die Stromzukunft der Zentralschweiz mitgestalten. Aus Schweizer Wasserkraftwerken stammt das Standardprodukt CKW WasserKraft, das über 95 Prozent der Luzerner Haushalte beziehen. Die vermehrte Stromproduktion aus lokalen Solaranlagen wirkt sich positiv auf die Produkte CKW SonnenKraft und CKW NaturKraft aus.

Stromprodukte aus der Region: Mehr Solarstrom, günstigerer Aufpreis

CKW ist schon heute gemäss K-Tipp eine der günstigsten Schweizer Anbieterinnen von Solarstrom. Der Auftrieb des lokal produzierten Solarstroms macht sich in zweierlei Hinsicht bemerkbar: Einerseits senkt CKW den Aufpreis von CKW SonnenKraft per Januar 2015 zum zweiten Mal in Folge um 50 Prozent, auf 9 Rappen pro Kilowattstunde. Andererseits hat CKW den Anteil an Solarstrom im Produkt CKW NaturKraft deutlich auf rund 40 Prozent erhöht.

Für gut einen Franken mehr pro Tag kann eine vierköpfige Familie ihren Strombedarf aus lokaler Solarkraft decken, für 60 Rappen mehr am Tag erhält sie einen Naturstrom-Mix aus der Zentralschweiz.

Quelle: PresseBox

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009