6. Juni 2014  |  Bad + KücheBreaking News

Duschen mit besserem Gewissen: Die Wärmetauscher-Duschrinne ACO ShowerDrain X

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

ACO Haustechnik, der Spezialist für die Bereiche Entwässern, Abscheiden und Pumpen in privaten und gewerblichen Gebäuden, gibt mit der ACO Systemkette (collect – clean – hold – release) Antworten und Lösungen für einen nachhaltigen, sicheren und zukunftsweisenden Umgang mit dem lebenswichtigen Element Wasser.

Nahezu alle Produkte der ACO Systemkette tragen dazu bei, den Weg des Wassers zu sichern, um es ökologisch und ökonomisch sinnvoll weiterverwerten zu können. Das neueste Beispiel von ACO Haustechnik, die Duschrinne ACO ShowerDrain X, geht noch einen Schritt weiter: Diese Duschrinne trägt zur Energierückgewinnung bei und schont damit nicht nur die Ressource Wasser, sondern hilft auch, den Energieverbrauch zu drosseln.

Erwärmung des Duschwassers erfolgt über die Vorerwärmung des Kaltwassers durch das warme Duschabwasser und die Beimischung von Heißwasser. Dies reduziert die Energiekosten für die Heißwassererwärmung, da weniger Heißwasser benötigt wird. Bildquelle: ACO Passavant GmbH

Die Idee der neue Duschrinne ACO ShowerDrain X ist ebenso einfach wie genial. Sie funktioniert nach dem Wärmetauscher-Prinzip: Das heißt, das warme Duschabwasser wird, bevor es im Ablauf verschwindet, zur Erwärmung von kaltem Frischwasser genutzt. Die Wärme des Duschabwassers trägt so zur Verminderung des Energieeinsatzes zum Erreichen der gewünschten Duschtemperatur bei. Pro Duschvorgang lässt sich eine Energierückgewinnung aus der Wärme des Duschabwassers von bis zu 40% erzielen. Das erwärmte Restwasservolumen beträgt nur etwa 1 Liter. Damit erfüllt die Duschrinne ACO ShowerDrain X, laut Prüfung durch den TÜV Rheinland, die Vorgaben der DIN EN 1717 zum Schutz des Trinkwassers und darf uneingeschränkt verbaut werden.

Die Länge der bodenebenen Duschrinne ACO ShowerDrain X beträgt 800 mm, die Einbauhöhe 102 bis 132 mm (Oberkante Flansch: 87 bis 117 mm), die Flanschbreite 30 mm. Der Ablaufstutzen hat die Nennweite DN 50, der Ablaufwert beträgt 0,4 l/s ohne Aufstau und 0,6 l/s mit 20 mm Aufstau (gemäß DIN EN 1253). Der Rinnenkörper besteht aus Edelstahl; seine einteilige Bauweise garantiert 100 % Dichtigkeit. Der herausnehmbare Geruchsverschluss ermöglicht den einfachen Zugang zur Rohrleitung. Die elektropolierte, besonders schmutzabweisende Oberfläche erleichtert zudem die Reinigung. Ihr Designrost, ebenfalls aus Edelstahl, liefert den schönen Beweis, dass Ökologie und Design auch im Badezimmer keinen Widerspruch darstellen, sondern ein harmonisches Ensemble bilden können.

Ausführliche Informationen über die neue Energiespar-Duschrinne ACO ShowerDrain X von ACO Haustechnik erhalten Sie gerne bei der ACO Passavant GmbH

Homepage: www.aco-haustechnik.de

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009