16. Juni 2014  |  AllgemeinBreaking NewsGarten + Balkon

Balkone mit Bausatzsystem selbst montieren

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Mit dem Online-Konfigurator schnell zum individuellen Balkonbausatz

(epr) Wer träumt nicht von einem Platz an der Sonne, um zu entspannen und neue Energie zu tanken? Mit einem Anbau- oder Vorstellbalkon kann dieser Raum geschaffen werden. Er erhöht zudem die Wohnqualität der eigenen vier Wände und den Wert der Immobilie. Bausätze für Anbau- und Vorstellbalkone eignen sich ideal zur Realisierung des Vorhabens in Eigenregie. Während hier bisher fast immer Holz oder Stahl als Baustoff infrage kamen, hat sich mittlerweile Aluminium als langlebiger Werkstoff etabliert. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Balkone aus Aluminium sind dank des geringen Gewichtes sehr einfach zu montieren und dauerhaft haltbar. Zudem entfällt das lästige Nachstreichen vollständig. Dies spart Zeit und Folgekosten.

Schlichte und elegante Geländervariationen mit Vorbereitung für eine spätere Überdachung sind möglich. (Foto: epr/Balkonmacher)

Aufgrund der grenzenlosen Gestaltungsmöglichkeiten lassen Bausätze in puncto Optik und Design keine Wünsche offen und bieten somit für jedes Haus den passenden Stil. Solche Balkone hat die Firma Balkonmacher GmbH mit Sitz in Karlsbad im Sortiment. Durch das ausgeklügelte Bausatz-System können die hochwertigen Anlagen zu einem sehr günstigen Preis angeboten werden. Um Kunden maximale Gestaltungsfreiheit zu gewähren, hat das Unternehmen den Balkonkonfigurator entwickelt. Mit dieser einzigartigen Online-App kann der Kunde seinen Wunschbalkon in wenigen Schritten selbst designen und behält die Kosten dabei stets im Blick. Zahlreiche Geländermodelle mit Latten, Stäben, Seil, Glas oder Lochblech stehen neben weiteren Gestaltungselementen zur Wahl. Die Anlagen werden mit Pulverbeschichtung in jeder Farbe nach RAL-Palette angeboten. Als Bodenbeläge sind entweder tropische Hartholzdielen aus Bangkirai oder verschiedene Holzfaser-Verbundwerkstoffe in unterschiedlichen Farben und Oberflächen erhältlich. Bereits wenige Wochen nach der Bestellung wird der Balkonbausatz geliefert und kann vom Hobbyhandwerker selbst montiert werden. Die einzelnen Aluminiumbauteile müssen vor Ort nur noch zusammengeschraubt werden. Um den Aufbau so einfach wie möglich zu gestalten, findet man auf der Internetseite der Balkonmacher neben der Montageanleitung auch ein -video. Je nach Größe und Modell ist der Balkon nach ein bis zwei Tagen fertig aufgebaut. Romantische Sommerabende zu zweit oder mit Freunden sind hier garantiert.

Mehr zum Thema „Balkonanbau“ bietet www.balkonmacher.de.

Quelle: easy-pr

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009