21. Mai 2014  |  Breaking NewsGarten + Balkon

Wie befülle ich ein Hochbeet?

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Hochbeete erfreuen sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit!

Gerade wenn Holz vom Baum- oder Sträucherschnitt oder andere verrottbare Gartenabfälle anfallen, lohnt sich die Anlage eines Hochbeets. Und so wird es gemacht:

Hochbeet – smartbeet wird bepflanzt

1. Die Unterste Schicht sollte aus groben Gehölzschnitt, wie armdicke Äste, kleinere Stämme von Sträuchern oder Bäumen, bestehen. Am Besten tritt man diese Schicht etwas fest. So können Sie die ersten 25 – 30 cm befüllen.

2. Die nächsten 20 -25 cm können Sie mit Laub, Staudenrückschnitten, Holzschnitzel, geschredderten Gartenabfällen oder Grassoden befüllen. Ein Tipp von uns: Um die Verrottung zu fördern können Sie diese Schicht auch mit Komposter bestreuen.

3. Nun erfolgt eine Schicht mit halbfertigem/halbverrottetem Gartenkompost (z.B. Kaffeefilter, Salatreste, Gemüseschalen, etc.) oder Stallmist. Die Schicht darf ruhig 15 – 20 cm hoch sein.

4. Für die obere Schicht tragen Sie mindestens 25 cm Gartenerde (Humus, Pflanzenerde, etc) auf. Hier können Sie natürlich auch die Erde verwenden, die Sie vorher für das Hochbeet abgetragen haben.

Durch die Verrottung des Füllmaterials sackt der Boden im Hochbeet jedes Jahr etwas ab. Dann können Sie Ihr Hochbeet wieder mit Komposterde nachfüllen. Mit diesem Aufbau haben Sie viele Jahre lang ausreichend Nährstoffe im Boden und viel Freude an Ihrem Profihochbeet.

Ein wichtiger Tipp zum Schluss:

Es bietet sich am besten ein Metallhochbeet, wie zum Beispiel ein smartbeet® an. Bei einem Hochbeet aus Metall müssen Sie die Wände nicht mit einer Plastikfolie oder sonstigen Geweben beziehen. Es ist langlebig, witterungsbeständig und pflegeleicht. Für Ihr Hobby Garten und Gartengestaltung ist das Profihochbeet eine ideale Lösung.
Sie können einfach loslegen.

Homepage: www.hochbeet.de

Quelle: newsmax

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009