6. Mai 2014  |  Breaking NewsWand + Dach

Wandfarbe komfortabel, bequem und sauber auftragen

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Neue, frische Farbe an der Wand ist eines der besten Mittel, sein Zuhause zu verschönern. Besonders komfortabel, mühelos und sauber lassen sich Wände, Decken und sogar die Fassade mit dem batteriebetriebenen „Turbo Roll 550“ und dem manuellen „Handi Roll 550“ von Wagner streichen: Einfach das Ansaugsystem der innengespeisten Farbroller in den Farbeimer stecken, wasserverdünnbare Dispersions-, Latex- oder Innenwandfarbe in den eingebauten Farbtank aufziehen und in bequemer Arbeitshaltung auf die Wand rollen – ohne lästiges Eintauchen, Abstreifen, Bücken und Kleckern.

Farbroller mit integriertem Tank: Wände ohne Eintauchen, Abstreifen, Bücken und Kleckern verschönern

Wir Deutschen sind Weltmeister im Heimwerken. Und längst nicht mehr nur die Männer begeistern sich für den samstäglichen Besuch im Baumarkt. Auch immer mehr Frauen greifen zu Pinsel, Akkuschrauber, Bohrmaschine und Co. und nehmen die Gestaltung des Wohnumfelds selbst in die Hand. Unabhängig von Geschlecht, Alter und Fähigkeiten legen alle passionierten Selbermacher großen Wert auf praktische, leicht zu bedienende Arbeitsmaterialien.

Foto: Wagner/HLC

Eine der beliebtesten DIY-Maßnahmen ist die Gestaltung der Wände. Neue Farbe ist eines der besten Mittel, sein Zuhause zu verschönern und frischen Wind in die eigenen vier Wände zu bringen. Ganz abgesehen davon, dass in vielen Mietverträgen das Streichen in regelmäßigen Abständen vorgeschrieben ist. Besonders komfortabel, mühelos und sauber lassen sich Wände, Decken und sogar die Fassade mit innengespeisten Farbrollern von Wagner streichen – ganz ohne lästiges Eintauchen, Abstreifen, Bücken und Kleckern. Der batteriebetriebene „Turbo Roll 550“ und der manuelle „Handi Roll 550“ funktionieren nach dem gleichen Prinzip: Einfach das Ansaugsystem in den Farbeimer stecken, Farbe in den eingebauten, 550 ml großen Farbtank aufziehen und los geht’s.

Aus dem integrierten Tank wird die Farbe in der gewünschten Dosierung in die Walze gepumpt – beim „Turbo Roll 550“ per Knopfdruck elektrisch und beim „Handi Roll 550“ manuell mittels Handgriff – und von dort direkt auf die Wand gerollt. Eine Tankfüllung reicht für rund 5 Quadratmeter Fläche. Gemalert wird dank des langen Farbzylinders mit Kolbenstange immer in angenehmer Arbeitshaltung. So lassen sich auch hohe Wände ohne Kletteraktionen bequem verschönern. Die Wagner-Farbroller „Turbo Roll 550“ und „Handi Roll 550“ sind geeignet für alle wasserverdünnbaren Dispersions-, Latex- und Innenwandfarben.

Weitere Informationen gibt es bei J. Wagner GmbH, Otto-Lilienthal-Straße 18, 88677 Markdorf, Tel.: 07544/505-1541, Fax: 07544/505-1169, e-mail: hotline@wagner-group.com sowie unter www.wagner-group.com.

Quelle: HLC Highlights

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009