19. Mai 2014  |  Breaking NewsHeizung + Energie

Vorsicht vor Überfüllschäden!

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Heizöltank nur von Profis füllen lassen

sup.- Schäden durch überlaufendes Heizöl sind ärgerlich und meistens auch kostspielig. Deshalb sollte die Anlieferung ausschließlich kompetenten Profis überlassen werden, die sämtliche Tricks bei der so genannten Freiraumermittlung am Öltank kennen. Erfahrene Heizöl-Auslieferer wissen nämlich, dass z. B. die Lichtverhältnisse im Kellerraum, Altränder am Tank oder eventuell ein Gefälle bei einem Erdtank die Ermittlung der möglichen Füllmenge beeinflussen können. Außerdem sind Fachkenntnisse erforderlich, um vor der Tankbefüllung die vorgeschriebenen Sichtprüfungen durchzuführen: Die Standsicherheit des Tanks sowie Auffangwanne, Leckanzeige, Entlüftungs- und Füllleitungen müssen stets inspiziert werden. Ölheizungsbesitzer, die einen Lieferanten mit dem RAL-Gütezeichen Energiehandel beauftragen, machen damit die Fachkenntnisse der Mitarbeiter schon bei der Bestellung zum Qualitätskriterium (www.guetezeichen-energiehandel.de). Für dieses Prädikat muss der Schulungsstand des Personals nämlich ebenso nachgewiesen werden wie die Produktgüte und die Zuverlässigkeit der Liefer- und Messtechnik.

Quelle: supress / garten.pr-gateway

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009