9. Mai 2014  |  AllgemeinBreaking News

Tücken beim privaten Immobilienverkauf

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Eine Immobilie verkauft man nicht jeden Tag, denn in der Regel handelt es sich dabei um eine der größten finanziellen Entscheidungen des Lebens. Für den reibungslosen, zeitsparenden und nervenschonenden Verkauf nehmen die meisten Hauseigentümer hier einen professionellen Immobilienmakler in Anspruch. Doch immer wieder kommt es vor, dass Verkäufer ihre Immobilie privat veräußern, nur um die Maklerprovision zu umgehen – eine riskante Entscheidung, wie Immobilienexperte Michael Conrad von Günster Immobilien aus Bonn weiß.

Die Medien berichten immer wieder über die kontinuierlich steigende Immobiliennachfrage. Da scheint ein schneller, privater Verkauf natürlich verheißungsvoll. Ein Inserat in der Lokalzeitung, eine Handvoll Besichtigungstermine, und schon wechselt das Objekt den Besitzer. “Zum erfolgreichen Immobilienverkauf gehört jedoch viel mehr”, erklärt Michael Conrad. Spezifisches Know-how, Marktkenntnis sowie ein weitreichendes Interessenten- und Dienstleisternetzwerk sind Branchenexperten zufolge ausschlaggebend für den reibungslosen Vertragsabschluss.

“Auch, wenn die Absichten noch so gut sind und das Internet heutzutage viele Informationen liefert, kann ein privater Verkauf erhebliche Fehltritte im Verkaufsprozess und damit schwerwiegende finanzielle Folgen haben”, so Michael Conrad. Beispielsweise führe eine fehlerhafte Prüfung oder falsche Schätzung der Wohnfläche häufig zu Rechtsstreitigkeiten zwischen beiden Parteien, die sich über Jahre hinziehen können. Ein professioneller Immobilienmakler führt eine fundierte baurechtliche Überprüfung der Unterlagen durch und sorgt durch eine detaillierte Wertermittlung und zielgruppenspezifische Vermarktung dafür, dass ein realistischer Verkaufspreis festgelegt und erzielt werden kann.

Nach wie vor sei die Vermeidung der Maklerprovision für private Hausverkäufer das entscheidende Argument. Michael Conrad dazu: “Was bringt diese Ersparnis, wenn sich später die Prozesskosten summieren oder die Nerven blank liegen?” Fachkräfte wie das Team der Günster Immobilien GmbH & Co. KG verfügen nicht nur über das Wissen und die Erfahrung, um Besichtigungstermine auf die Interessenten zu reduzieren, die auch ein wirkliches Interesse sowie die nötige Bonität haben. Sie sind zudem permanent für potenzielle Käufer erreichbar, haben bereits im Vorfeld Zugriff auf geprüfte Kaufinteressenten und bringen einfühlsam und verhandlungssicher den Verkauf zum erfolgreichen Abschluss.

Weitere Informationen zu Hausverkauf Bonn (www.guenster-immobilien.de/Hausverkauf-Bonn.htm), Haus verkaufen Bonn (www.guenster-immobilien.de/Haus-verkaufen-Bonn.htm) oder auch Immobilienmakler Bonn (www.guenster-immobilien.de/Unternehmen.htm) sind unter www.guenster-immobilien.de erhältlich.

Quelle: openPR

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009