19. Mai 2014  |  AllgemeinBad + KücheBreaking News

Platzverweis für Kalk und Co

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Effizientes System löst Verkalkungen und sorgt für strahlenden Glanz

Wer kennt das nicht: Der Frühjahrsputz ist endlich geschafft und wir freuen uns darauf, nach dem Großreinemachen die ersten warmen Sonnenstrahlen auf dem Balkon oder der Terrasse genießen zu können. Schade nur, dass der mühsame Aufwand an manchen Stellen schon bald wiederholt werden muss: Kalkablagerungen sind ein Makel, gegen den wir uns Woche für Woche aufs Neue mit Scheibenabzieher, Lappen und Co bewaffnen. Besonders hartnäckig begegnen sie uns auf gläsernen Duschwänden oder Armaturen. Da wäre eine Lösung, die das Material, unsere Nerven und zudem auch noch den Geldbeutel dauerhaft schonen kann, natürlich äußerst willkommen.

Wirkungsvolle Hilfe können die Wasseraufbereitungsprodukte von aqua blue leisten. Denn die Geräte werden einfach auf die Trinkwasserrohre montiert und verbessern von dort aus die Qualität des wohltuenden Elements. Ihr Wirkungsprinzip ist dabei so einfach wie effizient: Durch einen Impulsgeber werden physikalische Schwingungen erzeugt, die die Strukturen des Wassers zu einer Neuanordnung bewegen. Dadurch wird der Kalk im Wasser gelöst und seine Neubildung erschwert. Bereits nach kürzester Zeit schmeckt das Elixier spürbar weicher und lässt sich zudem leichter und ohne den Einsatz von chemischen Putzmitteln von allen Oberflächen entfernen. Das bringt nicht nur Küche und Bad zum Strahlen, sondern sorgt auch bei den Bewohnern für mehr Komfort und ein gesteigertes Wohlbefinden – auch weil bräunlich verfärbtes Wasser sichtbar klarer wird. Und mehr noch: Die zunehmende Weichheit des Wassers hat großen Einfluss auf die Lebensdauer von Wasserkocher, Kaffeemaschine oder anderen Alltagshelfern, da sich weniger Kalk und Schmutz in ihren Systemen absetzen.

Selbst in Sachen Energieeffizienz sind Vorteile spürbar. Weil Kalk als schlechter Wärmeleiter bekannt ist, steigt mit den Ablagerungen auch der Energieverbrauch, da das Wasser mit mehr Aufwand erhitzt werden muss. Das betrifft Warmwasserleitungen ebenso wie das Heizsystem. Durch den Einsatz von aqua blue werden die Rohrleitungssysteme und Kessel geschont, können effizienter arbeiten und brauchen in manchen Fällen sogar seltener gewartet werden als zuvor. Das freut den Geldbeutel dann gleich doppelt. Mehr zur nachhaltigen Lösung gegen Kalk unterhttp://www.homeplaza.de/ und http://www.aqua-blue.de/.

Quelle: garten.pr-gateway

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009