6. Mai 2014  |  AllgemeinBreaking News

Modernes Wohnen erfüllt höchste Ansprüche

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Bauen kostet Nerven, Zeit und Geld – alles knappe Güter. Trotzdem investieren immer mehr Menschen heutzutage am liebsten in die eigenen vier Wände. Wer sparsam mit seinen Ressourcen umgehen möchte und dennoch auf die Erfüllung höchster Ansprüche setzt, entscheidet sich für ein Fertighaus wie das „Trendline 160“ von Elk mit eindrucksvoller Architektur und durchdachter Innengestaltung. In beiden Ausbaustufen sind beste Energiewerte sowie höchste Qualität garantiert. Zu besichtigen ist das Haus in der Musterhausausstellung Berlin-Werder.

Bauen kostet Nerven, Zeit und Geld – heutzutage alles knappe Güter. Trotzdem investieren immer mehr Menschen lieber in die eigenen vier Wände, als sich auf das undurchsichtige Geschehen an den Kapitalmärkten zu verlassen. Dabei ist für alle, die sparsam mit ihren oben erwähnten Ressourcen umgehen wollen oder müssen, ein Fertighaus die erste Wahl.

Foto: ELK/HLC

Kurze Bauzeiten, alle Gewerke aus einer Hand und dazu ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sind hier in aller Regel eine Selbstverständlichkeit. So auch beim jüngsten Modell von Elk: Das „Trendline 160“ begeistert schon rein äußerlich durch seine eindrucksvolle Architektur. Die zweifarbige, rot-weiße Fassade setzt originelle Akzente und strukturiert das Haus, das durch viele interessante Details überzeugt. So gibt es einen harmonisch integrierten Carport, viele bodentiefe Fenster und auf beiden Ebenen einen direkten Zugang nach draußen. Im Erdgeschoss führt eine breite Tür auf die Terrasse und in den Garten, im Obergeschoss haben alle drei Schlafzimmer einen direkten Zugang auf die 35 m2 große Dach-Terrasse auf dem Anbau. Die Gestaltung der Räume im Inneren passt perfekt zum klaren Design. Durch den großen Wohnraum im Erdgeschoss mit seiner offenen Küche sind die Bereiche Wohnen, Essen und Kochen harmonisch miteinander verbunden. Abstellraum, WC und Technikraum komplettieren die untere Wohnebene.

Im Obergeschoss befinden sich nach Süden ausgerichtet zwei gleich große Kinderzimmer und das Elternschlafzimmer mit angeschlossenem Schrankraum und viel Stauplatz. Das große Badezimmer verfügt über Dusche, Badewanne, Doppelwaschbecken und WC. Das „Trendline 160“ ist in zwei Ausbaustufen zu haben, entweder belagsfertig für alle, die noch selbst Hand anlegen möchten, oder schlüsselfertig für Bauherren mit wenig Zeit. Beste Energiewerte sowie höchste Qualität sind in beiden Versionen garantiert. Besichtigt werden kann das Haus in der Musterhausausstellung Berlin-Werder, einer Stadt, die ohnehin einen Ausflug wert ist.

Weitere Informationen gibt es bei Elk Fertighaus AG, Bei den Froschäckern 19, 99098 Erfurt, Tel.: 0361/4900333, Fax: 0361/4900335, e-mail: office@elk.at oder unter www.elk-fertighaus.de.

Quelle: HLC Highlights

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009