23. Mai 2014  |  Bad + KücheBreaking News

Lustvoll im Leben

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Die “neuen Alten” mögen es gepflegt

(djd/pt). “Körperpflege ist für mich eine wichtige Voraussetzung, um mich jung zu fühlen” – dieser Aussage stimmten 70 Prozent der über 55-jährigen Teilnehmer einer repräsentativen Umfrage des “Zukunftsinstituts” zu, die in Zusammenarbeit mit dem Sanitärtechnik-Hersteller Geberit durchgeführt wurde. Über 80 Prozent der Befragten über 55 sehen Körperhygiene sogar “als wichtige Voraussetzung für guten Sex”. Kein Wunder also, dass sich gerade die ältere Generation neuen Arten zur Körperpflege und täglichen Hygiene gegenüber aufgeschlossen zeigt.

Dusch-WCs wie “Geberit AquaClean 8000plus” mit Reinigungsfunktion für den Po, Massagestrahl, Fön, Geruchsabsaugung und mehr machen das stille Örtchen zur Wellness-Zone.
Foto: djd/Geberit

Die Älteren zeigen sich aufgeschlossen für neue Wohlfühlprodukte

Dusch-WCs etwa fanden in der genannten Trendstudie zu Körperbewusstsein und Hygiene über 50 Prozent der älteren Befragten “interessant” und “hygienisch”. Fast 50 Prozent sehen die Wasserreinigung für den Po als “fortschrittlich” an. Dusch-WCs wie die “Geberit AquaClean” Modelle reinigen den Po mit einem körperwarmen und perlenden Wasserstrahl direkt auf der Toilette, weitere Informationen dazu gibt es unter www.geberit-aquaclean.de. Die Duschfunktion wird per Fernbedienung oder über ein Bedienfeld am WC-Sitz gesteuert. Der integrierte Duscharm fährt auf Knopfdruck aus und reinigt den Benutzer sanft mit Wasser – deutlich gründlicher als mit Toilettenpapier oder Feuchttüchern. Für jeden Anspruch und jede Wohnsituation gibt es das passende Modell. Dusch-WC-Aufsätze können auf die bestehende Keramik montiert werden und bei Komplettanlagen ist die Duschfunktion in die Keramik integriert.

Für selbstbestimmte Körperpflege bis ins hohe Alter

Die Reinigung nach dem WC-Gang wird dadurch nicht nur hygienischer und frischer, sondern auch bequemer. Ein weiterer Aspekt, der die Silver Ager überzeugt. Denn “es ist mir wichtig, dass ich mich im Alter noch ohne Einschränkungen um meine Körperpflege kümmern kann”, sagen 95 Prozent der Umfrageteilnehmer über 55. Die Duschfunktion leistet einen wichtigen Beitrag, um das WC auch dann noch ohne fremde Hilfe nutzen zu können, wenn körperliche Einschränkungen auftreten.

Homepage: www.geberit.com

Quelle: djd Pressetreff

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009