21. Mai 2014  |  Breaking NewsFenster + TürenSicherheit

Fingerscanner statt Schlüsselkinder!

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Moderne Zutrittskontrolle bietet Kindern ein Plus an Sicherheit

(epr) „Vergiss den Haustürschlüssel nicht, Liebling!“ Geduldig versuchen Eltern, dem Nachwuchs zu verinnerlichen, das Zuhause nicht ohne das so wichtige Stück Metall zu verlassen. Und doch ist es schnell passiert: Die Kleinen begeben sich auf den Weg zur Schule, zum Spielen oder zum Musikunterricht – und der Schlüssel liegt noch immer auf der Kommode. Sind die Eltern ebenso unterwegs, müssen die Kids, wenn sie Pech haben, später lange vor der Tür auf deren Rückkehr warten. Und darauf nimmt der Wettergott leider keine Rücksicht.

Das lange Warten vor der Haustür hat ein Ende: Kinder, die ihren Schlüsselbund vergessen oder verloren haben, gelangen dank des ekey Fingerscanners auch mithilfe der Hand in das warme Zuhause. (Foto: epr/ekey)

Aber selbst, wenn die Kinder den Schlüssel nicht vergessen und bei sich tragen, besteht beim Spielen und Toben immer das Risiko, das wichtige Stück zu verlieren. Aus Angst vor Ärger fällt es dem schuldbewussten Nachwuchs dann nicht leicht, das Unglück zu beichten. Denn der Verlust des Türöffners zieht fast immer den teuren Austausch des Schlosses nach sich, wenn man darauf bedacht ist, einen Einbruch zu vermeiden. Dabei trifft es die Großen genauso, denn auch sie können den Haustürschlüssel schnell unachtsam verlegen oder vergessen. Einen Ersatz unter der Fußmatte zu platzieren, ist aber ein zu großes Sicherheitsrisiko. Eine bessere Lösung stellt der ekey Fingerscanner dar, der den klassischen Schlüssel als Zutrittslösung ganz ersetzt. Damit haben Kinder und Erwachsene ihren Schlüssel buchstäblich immer zur Hand: Ein Fingerstreich über den Sensor des Fingerscanners genügt, und die Haustür öffnet sich. Das ist einfach, komfortabel und sicher für alle Beteiligten, denn die Hand lässt sich weder verlieren noch stehlen oder vergessen. Das clevere System empfiehlt sich schon für Kinder ab dem fünften Lebensjahr, wird von polizeilichen Beratungsstellen empfohlen und bereits in über 70 Ländern weltweit eingesetzt. Die intelligente, lernfähige Software, die dem ekey Fingerscanner zugrunde liegt, erkennt selbst das Wachsen von Kinderfingern problemlos. Durch diese Technik werden schnell auch zarte Kinder- und Frauenhände oder abgenutzte Finger sicher erkannt. So heißt es für alle Befugten: Sesam öffne dich!

Weitere Informationen zu dem komfortablen Türöffner gibt es unter www.ekey-epr.de.

Quelle: easy-pr

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009