9. April 2014  |  Breaking NewsGarten + Balkon

Wohnzimmer-Feeling auf der Terrasse

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Outdoor-Teppiche liegen im Freien ebenso gut wie unter dem Esstisch

(djd/pt). Teppiche sind wie Teddys. Sie machen einen Raum sofort gemütlicher, sympathischer, wohnlicher; und als Outdoor-Teppiche, beispielsweise unter dem Terrassentisch, schaffen sie wie von selbst ein Wohnzimmer-Feeling. Das bleibt auch dann erhalten, wenn der Teppich sich für längere Zeit unter Outdoor-Bedingungen bewähren musste.

Beim Wunschteppich wählt man Material, Maß und Farbe so aus, dass sie zum Wohnumfeld passen.
Foto: djd/linea naturale Textildesign

Schick und belastbar für drinnen und draußen

So ein Outdoor-Teppich muss also nicht nur schön sein, sondern auch praktisch, haltbar und multifunktional, so dass er unter dem immer stark beanspruchten Bereich unter Esstischen in der Wohnung genauso gut seinen Dienst tut wie draußen. Solche Teppiche findet man beispielsweise im Onlineshop Carpetcenter.de. Hoch belastbare Schmuckstücke aus Polypropylen sind lichtresistent, wasserunempfindlich und von Sisalteppichen kaum zu unterscheiden. Sie sind wasserdurchlässig und trocknen schnell wieder ab. Eine schicke Bordüre sorgt dafür, dass der Outdoor-Teppich auch an den Rändern seine Form behält.

So wird man zum eigenen Teppich-Designer

Ideengeberin des “Carpetcenters” ist die linea naturale GmbH aus Dorsten im südlichen Münsterland. Seit 25 Jahren versteht man sich dort als Dienstleister für hochwertiges Textildesign. Flexibilität und exzellenter Kundenservice sind Kernbestandteile der Geschäftsphilosophie. Sichtbar wird dies im beliebten Teppichkonfigurator des Onlineshops. Mit diesem typischen Web 2.0-Instrument kann man genau den Teppich kreieren, der von Material, Maß und Farbe zum Wohnumfeld passt. Noch ehe man das maßgeschneiderte und handgefertigte Stück bestellt, kann man direkt online in einer Vorschau überprüfen, ob der selbst entworfene Traumteppich der Wunschvorstellung entspricht. Doch der Service geht noch weiter. “Um letzte Zweifel auszuräumen, ob der Teppich auch wirklich zur Einrichtung passt”, verspricht Geschäftsführerin Angelika Schürholz, “sendet das Carpetcenter gerne ein kostenloses Muster zu.”

Homepage: www.carpetcenter.de

Quelle: djd Pressetreff

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009