8. April 2014  |  Breaking NewsInterior

Sieben Gründe für die Sieben

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Seitenschläferkissen bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Nicht nur in den USA, auch hierzulande erfreuen sich spezielle Seitenschläferkissen wachsender Beliebtheit. Aus gutem Grund, denn neben den positiven Auswirkungen auf eine erholsame Nachtruhe entpuppen sich einige sogar als wahre Allround-Talente. So bietet das neuartige my7 Seitenschläferkissen von Theraline vielfältige Einsatzmöglichkeiten, weit über das Schlafzimmer hinaus. In der besonderen Form einer 7 verfügt es auf einer Länge von 1,50 Metern über zwei unterschiedliche Zonen. Im oberen Bereich der 7 befindet sich das Kopfteil, das während der Nacht für die richtige Lage des Kopfes sorgt und dabei Nacken und Schulterpartie entlastet. Im unteren, stabileren Teil stützt eine Füllung mit Mikroperlen aus Polystyrol Beine und Knie und hält die Wirbelsäule so in der anatomisch korrekten Position. Da Polystyrol eine perfekte Anformung an den Körper ermöglicht und für einen einheitlichen Gegendruck sorgt, lässt es sich universell einsetzen.

Bild: my7 von Theraline: Das my7 sorgt für eine gesunde Schlafposition

Kuscheliger Alleskönner

Nicht nur vor dem Einschlafen im Bett, sondern auch tagsüber lädt das kuschelige Kissen dazu ein, es sich beispielsweise auf der Couch mit einem guten Buch gemütlich zu machen. Dabei stützt das my7 den Rücken und entlastet zugleich Schultern und Nacken, da es als Auflage für die Arme oder den Lesestoff fungiert. Auch für das Arbeiten am Laptop auf dem Sofa oder im Bett eignet sich das Kissen hervorragend. Hier dient das Kissen ebenfalls als Unterlage und sorgt für eine korrekte Haltung. Auch wer dazu neigt, vor dem Fernseher in sich zusammenzusinken, profitiert vom my7, da es die Lendenwirbelsäule stützt. Und wer zur Abwechslung mal etwas relaxen möchte, egal ob im Haus oder auf der Terrasse oder im Garten im Liegestuhl, kuschelt sich einfach in das my7. Auch Singles schätzen das Kissen, da sie es – neben den anderen genannten Vorteilen – zum Einschlafen umarmen und sich wunderbar daran anschmiegen können. Acht verschiedene Farben – entweder uni oder gemustert – bieten für jeden Geschmack die richtige Optik und passen sich jedem Einrichtungsstil an. Spezielle Reaktivdruck- oder Färbeverfahren sorgen für Farbechtheit und edlen Glanz. Bezüge und Kissen lassen sich bei 60 Grad in der Maschine waschen. Das my7 Seitenschläferkissen ist selbstverständlich vollständig frei von Schadstoffen und trägt das TOXPROOF®-Label des TÜV-Rheinland.

Weitere Informationen unter www.my7comfort.com

my7 Seitenschläferkissen – schlafen, sitzen, lesen, arbeiten, liegen, relaxen und kuscheln
UVP: 99,90 Euro, erhältlich im guten Fachhandel
Farben: Wolkenweiß, Ecru, Cappuccino, Grau, Brombeere, Orientblau, Blumenranke, Paisley

Quelle: Borgmeier Public Relations

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009