15. April 2014  |  AllgemeinBreaking NewsWand + Dach

Schön, witterungsbeständig, energieeffizient: Verkleidungspaneele

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Die Aufgaben der Fassade sind vielfältig: Sie soll gut aussehen, jeder noch so extremen Witterung optimal standhalten und die Energieeffizienz des Gebäudes positiv beeinflussen. Zeitlose, langlebige Verkleidungspaneele aus hochwertigem, sortenreinem Kunststoff von Baukulit sind dauerhaft wartungsfrei, witterungsbeständig, UV-stabil und schwer entflammbar. In Verbindung mit geeignetem Isoliermaterial an Wand, Decke, Dachüberstand usw. angebracht, sparen sie zudem bis zu über 50% Energiekosten.

Seit die Menschen Häuser bauen, ist die Fassade  ein wichtiges Thema der Architektur. Vom römischen Architekt Vitruv (1. Jahrhundert v. Chr.) bis zu den zeitgenössischen Architekten hat ihre Gestaltung eine herausragende Bedeutung. Auch für Eigenheimbauer ist das Aussehen des großen Bauteils Außenwände wichtig – schließlich zählt der erste Eindruck.
Da die Fassade extremen Beanspruchungen durch Sonne, Wind, Hagel, Hitze- und Kälte ausgesetzt ist, sollte ihr Material so gewählt werden, dass es jeder Witterung optimal standhält und zugleich die Energieeffizienz des Gebäudes positiv beeinflusst. Langlebige Verkleidungspaneele von Baukulit schützen, sparen und erhalten den Wert der Immobilie. Die Paneele aus hochwertigem, sortenreinem Kunststoff werden schnell, leicht und kostengünstig auf Grundmauern, Dachüberstände, Gesimse, unter Balkon-, Terrassen- oder Vordächer usw. montiert.

Foto: Baukulit/HLC

Durch ihre hervorragenden Werkstoffeigenschaften sind sie sogar in rauem Klima dauerhaft witterungsbeständig und wartungsfrei. Ihre strahlende Optik bleibt auch ohne aufwändiges Nachstreichen und Reinigen über Jahrzehnte erhalten. Zudem sind die in verschiedenen Produktlinien, Größen, Formen und Farben erhältlichen Verkleidungspaneele UV-stabil, schwer entflammbar nach DIN 4102 und umweltfreundlich recycelbar. In ihrer zeitlosen Gestaltung passen sie sich jeder architektonischen Gegebenheit und jedem baulichen Umfeld an.
Als vorgehängte, hinterlüftete Fassade angebracht, bieten die Baukulit-Verkleidungspaneele bauphysikalisch den bestmöglichen Schutz. Die Feuchtigkeit von innen wird durch die Hinterlüftung optimal abgeführt, während die Feuchtigkeit von außen zuverlässig abgewehrt wird. Das Haus kann „atmen“, Pilzbefall hat keine Chance und eine entsprechend eingearbeitete Isolierung erspart bis zu über 50% Energiekosten.

Weitere Informationen gibt es bei: Baukulit Produktions- und Handelsgesellschaft mbH, Werksstr. 7, 45527 Hattingen/Ruhr, Tel.: 02324/6845-0, Fax: 02324/596780, E-Mail: info@baukulit.de oder unter www.baukulit.de.

Quelle: HLC Highlights

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009