22. April 2014  |  Breaking NewsFenster + TürenInterior

Richtige Breite beim Gardinen- und Rollo- Kauf beachten

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Welche Breite soll man bei Gardinen bzw. Rollos wählen?

Als Faustregel für Stores, Gardinen und Vorhänge gilt 2-3 fache Fensterbreite. Das heißt z.b. für ein 1m breites Fenster (zu bedeckende Fläche) sollte die Stoffbreite 2-3m betragen. Sie müssen hier selbst entscheiden wieviele Falten sie haben möchten. Bei Rollos müssen sie darauf achten das der Stoff später beim Öffnen und Betätigen nicht an Fenstergriffen oder ähnlichen stört. Ansonsten ist beim Kauf immer darauf zu achten das der Stoff auch mindestens so groß ist wie das Scheibenmaß.

Bild: Fa.Gerster /clever-kauf-24

Die Größenangaben bei den Rollos sind immer das Gesamtmaß inkl. der Halter, d.h. das Stoffmaß ist ca. 3-5cm weniger. Genaue Informationen hierzu finden sie in den Artikelbeschreibungen. In unserem Online http://www.clever-kauf-24.de finden Sie viele interessante Ideen zur moderen Fenstergestaltung. Diese muss auch nicht immer teuer sein und Maßanfertigungen sind heutzutage fast gar nicht mehr nötig. Auch im Onlinegeschäft sind fachkundige Beratung per Telefon oder Email nicht mehr wegzudenken. Vorteil auch hier, shoppen Sie wenn Sie Zeit haben. Informieren Sie sich unverbindlich und treffen sie in Ruhe die Entscheidung ohne Stress und Zeitdruck.

Homepage: http://www.clever-kauf-24.de

Quelle: newsmax

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009