15. April 2014  |  Breaking NewsFenster + TürenInterior

Praktisch und gemütlich

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Window Fashion passend zur Fensterform auswählen

(djd/pt). Nackte Fenster lassen eine Wohnung auf einen Blick ungemütlich wirken. Erst Vorhänge, Gardinen oder farbenfrohe Jalousien schaffen Wohnlichkeit und gehören daher zur Grundausstattung für die eigenen vier Wände dazu. Dabei erfüllt der Fensterschmuck, auch Window Fashion genannt, nicht nur einen dekorativen Zweck, sondern bietet auch vielfältige Funktionen: Störende Sonnenstrahlen werden ebenso ausgesperrt wie unerwünschte Blicke. Räume lassen sich verdunkeln, um in Ruhe durchschlafen zu können und farbige Vorhänge sorgen für besondere Farbwirkungen und Stimmungen im Zimmer. Dabei ist aber nicht jede Window Fashion für jedes Fenster geeignet. Von der jeweiligen Fensterform und den eigenen Anforderungen sollte die Auswahl der passenden Dekoration abhängen.

Auch für außergewöhnliche Fensterformen lassen sich maßgeschneiderte Lösungen anfertigen.
Foto: djd/JalouCity Heimtextilien

Sonnenschutz im Giebel

Gerade Fenster, die vom üblichen Rahmen abweichen, stellen den Hobby-Dekorateur vor besondere Anforderungen: Kreisrunde Bullaugen zählen ebenso dazu wie Dreieckfenster, großzügige Giebel oder Erkerfenster. Hier sind nicht nur häufig Schrägen zu meistern, zudem sind die Glasflächen im Giebel oft auch schwer zugänglich. Dennoch gibt es Möglichkeiten, die Deko nach Maß anfertigen zu lassen: Faltstores und Jalousien eignen sich ebenso wie ein Lamellenvorhang. “Gerade bei ausgefallenen Fensterformen empfiehlt sich eine Beratung durch den Fachmann”, sagt Window Fashion-Experte Eduard Vigodski von JalouCity.de. Sein Tipp: “Die Dekoprofis finden auch Lösungen, wie sich im Giebel selbst schwer erreichbare Fenster einfach und unkompliziert bedienen lassen.”

Eine runde Sache

Im Giebelbereich mit seinen meist großzügigen Glasflächen ist ein Sonnenschutz ebenso unerlässlich wie im Dachgeschoss, sagt Vigodski weiter. “Die Sonnenschutzlösungen – ob als Rollos oder Plissee – reduzieren das Aufheizen der Dachräume. Zudem gibt es Verdunkelungslösungen, die die Bewohner entspannt durchschlafen lassen, auch wenn bereits frühmorgens die Sonne aufgeht.” Eine Übersicht zu allen Dekorationsmöglichkeiten für verschiedene Fensterformen und die unterschiedlichen Wohnbereiche vom Bad bis zum Schlafzimmer gibt es unter www.jaloucity.de. Gerade die moderne Architektur spielt zudem oft mit ungewöhnlichen Fensterformen: Kreisrunde Öffnungen sind ein Hingucker, bisweilen aber auch schwierig zu dekorieren. Eine gute Lösung sind hier Jalousien, die sich variabel verstellen lassen. Auch Faltstores können nach Maß für Bullaugen oder Fensterbögen angefertigt werden.

Homepage: www.jaloucity.de

Quelle: djd Pressetreff

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009