28. April 2014  |  Breaking NewsHeizung + Energie

PLEWA-excellent: die bessere Ganzhausheizung im Schornstein

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Plewa-excellent – mit komfortabler Grundausstattung:
- thermische Ablaufsicherung
- Stellmotor Verbrennungsluftklappen
- Umwälz- und Rücklaufpumpe
- Vorlauf-Verbindungsleitung
- Sicherheitsventil mit Manometer
- Mischventil Rücklaufanhebung
- integrierte und leicht zugängliche Armaturen
- integrierte Wärmetauscher-Reinigung
- je nach Einsatz Förderfähigkeit durch KfW und/oder BAFA

PLEWA-excellent: die bessere Ganzhausheizung im Schornstein

Durch bessere Technik zu besserer Leistung – nach diesem Leitsatz präsentiert die PLEWA Schornsteintechnik und Heizsysteme GmbH mit Sitz in Schwandorf-Klardorf zukunftsweisende Features für den PLEWA-excellent. Neben der hochmodernen Steuerung über ein Touch-Display gehen ab sofort 20% mehr Leistung ins Heißwasser.

PLEWA-excellent verbindet die Vorteile modernster Technik mit dem Wohlgefühl eines Holzofens: Während die Hausbewohner die knisternden Flammen durch die große Sichtscheibe im Kamin genießen, wird gleichzeitig das ganze Haus beheizt und Warmwasser erzeugt. Zudem kann PLEWA-excellent mit Holz und Pellets befeuert werden, das Pelletsmodul schaltet sich bei Wärmebedarf vollautomatisch zu.

Zukunftsorientierte Heiz-Konzepte mit optimierter Wärmeverteilung sind vor allem im Bereich der Niedrigenergie- und Passivhäuser unverzichtbar. Deshalb richtet PLEWA seine Innovationskraft konsequent am verbesserten Kundennutzen aus: Die praktischen Neuerungen machen das Heizen mit dem passivhausgeeigneten PLEWA excellent nicht nur komfortabler, sondern deutlich effizienter!

Verbesserte Wärmeverteilung

Von der optimierten Wärmeverteilung von Strahlungswärme zu Heißwasser profitieren besonders Häuser im Niedrigenergiesektor mit hoher Wärmedämmung. Ein neues Zubehör für den PLEWA-excellent, der Strahlenschutzeinsatz, reduziert die Abstrahlwärme in den Aufstellraum im Vergleich zu den bisherigen Werten um ca. 60% auf 1kW. Daraus entstehen für den Nutzer zwei große Vorteile: Zum einen gehen mit dem Strahlenschutzeinsatz ab sofort 20% mehr Leistung ins Heißwasser. Zum anderen ermöglicht die Reduzierung der Abstrahlwärme den Ganzjahreseinsatz, so kann auch im Sommer ohne unerwünschte Nebeneffekte ausreichend Warmwasser erzeugt werden!

Steuerung per Touch-Display und Internet-Schnittstelle

Modern, praktisch und intuitiv ist die optionale Steuerung mit LAN- oder WLAN-Anschluss. Die Bedienung erfolgt über ein ein Touch-Display. Der Nutzer gewinnt damit neben der Regelung über ein Raumthermostat die Möglichkeit der Fernwartung per Internet. Die eigens entwickelte Smartphone-App ermöglicht die Steuerung per Mobiltelefon. “Dadurch erhöht sich neben dem Bedienkomfort vor allem die Zeit- und Kostenersparnis wesentlich. Die Hausbesitzer können das Potenzial von PLEWA-excellent noch besser nutzen, weil der Zugriff auf das System auch von außerhalb möglich ist”, erklärt PLEWA-Geschäftsführer Ing. Christoph Schmitt.

Komfortable Grundausstattung

Neben dem optionalen Zubehör überzeugt der PLEWA-excellent bereits in der Standard-Ausführung zum attraktiven Preis mit allem, was eine moderne Heizung nach dem neuesten Stand der Technik braucht:

- thermische Ablaufsicherung
- Stellmotor Verbrennungsluftklappen
- Umwälz- und Rücklaufpumpe
- Vorlauf-Verbindungsleitung
- Sicherheitsventil mit Manometer
- Mischventil Rücklaufanhebung
- integrierte und leicht zugängliche Armaturen
- integrierte Wärmetauscher-Reinigung
- je nach Einsatz Förderfähigkeit durch KfW und/oder BAFA

Wer sich für den PLEWA-excellent entscheidet, erhält eine ökologische, ökonomische und intelligente Ganzhausheizung mit hohem Wohlfühlfaktor, modernem Bedienkomfort und deutlich verbesserter Wärmeverteilung. So geht nachhaltiges Heizen heute!

Homepage: http://www.plewa.de

Quelle: garten.pr-gateway

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009