28. April 2014  |  Breaking NewsFenster + Türen

Neue Technologie im Fensterbau

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Inoutic stellt Konzeptstudie „Innergy“ vor eine echte Alternative zu Aluminium

Als innovatives Unternehmen ist es für Inoutic selbstverständlich, kontinuierlich in Forschung und Entwicklung zu investieren. Das Testen und Eruieren alternativer Technologien, Materialien und Produktionstechniken für die Fensterproduktion hat für Inoutic eine enorme Bedeutung, um seine marktführende Position zu festigen. Auf der fensterbau / frontale 2014 stellte Inoutic nun das neue Material „Innergy“ vor, das mit seiner hervorragenden thermischen Isolation – bei gleichzeitig hoher Steifigkeit – ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten für Fenster und Türen entstehen lässt.


Innergy Balkontür eine echte Alternative zu Aluminiumtüre mit den Isolationseigenschaften von PVC. Foto: bpr/Inoutic

Innergy wird im Pultrusions-Verfahren hergestellt: kontinuierliche Endlos-Glasfasern werden mit einem duroplastischen Kunststoff (Polyurethan) imprägniert. Anschließend wird das behandelte Material durch ein beheiztes, stationäres Werkzeug gezogen. Der Kunststoff wird polymerisiert und das Bauteil erhält seine endgültige Form.

Durch die Vereinigung wichtiger Charakteristika bieten Innergy-Profile einen innovativen und architektonischen Neuansatz: Die mechanische Leistungsfähigkeit von Aluminium wird mit der thermischen Isolationsfähigkeit von Kunststoff kombiniert. Die thermische Leitfähigkeit ist 400 Mal niedriger als bei Aluminium – die thermische Ausdehnung 4 Mal geringer. Die Verformung durch Bimetalleffekt bleibt somit aus. Zudem ist das Material 20 Mal härter als PVC und weist sehr unempfindliche Oberflächen auf. Stabilität wird im Fensterbau durch den hohen Glasfasergehalt erreicht eine Stahlarmierung wird überfällig.

All diese Eigenschaften können mit schlanken Profilansichten erreicht werden. Der Aluminium-Look wird durch dünne Rahmen- und Flügelüberschläge sowie die freie Gestaltung der Profil-oberfläche hinsichtlich Farbe und Haptik erzeugt. Ebenfalls hervorzuheben ist die außerge-wöhnlich hohe Steifigkeit von Innergy: Die Biegesteifigkeit des vorgestellten Balkontürflügels mit nur 59 mm Bautiefe ist mit der eines 80+mm-Balkontürflügels mit Stahlarmierung gleichzusetzen.

Innergy bringt auch in der Verarbeitung enorme Vorteile mit sich: Das aufwendige Verschweißen und Verputzen der Ecken entfällt, die maschinellen Bearbeitungsmöglichkeiten sind dagegen bemerkenswert gut. Bohren, Schrauben, Fräsen, Kleben – alles unkompliziert mit Standardverfahren!

Mit Innergy setzt Inoutic neue Maßstäbe im Bereich Innovation und untermauert seine Stellung als einer der führenden Hersteller von PVC-Systemen für Fenster und Türen in Europa.

Quelle: bau-pr

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009