15. April 2014  |  Breaking NewsInteriorWand + Dach

Die neue Leichtigkeit des Wohnens

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Welche Trends derzeit die Inneneinrichtung prägen

(djd/pt). Das Zuhause als privates Refugium: Die eigenen vier Wände gewinnen weiter als Rückzugsort an Bedeutung, wo man es sich gut gehen lässt und den hektischen Alltag einfach mal aussperrt. Passend zu diesem Wunsch kommen die aktuellen Trends bei der Inneneinrichtung daher: Leicht, farbenfroh und zugleich elegant, so lauten die Themen, die aktuell Gardinen, Bodenbeläge und auch den Wandschmuck prägen. Denn auch Tapeten, gerne im individuellen Stil, sind wieder “in” und als Blickfang gefragt.

Warme Farben und vielfältige, grafische Muster prägen die aktuellen Tapetentrends.
Foto: djd/Marburger Tapetenfabrik

Frisch und gut gelaunt

Der Kreativität beim Gestalten sind kaum Grenzen gesetzt: “Blütenpracht und kleine Karos in schmeichelndem Apricot. Mustermix im englischen Cottage-Style. Romantisch, frisch und gut gelaunt.” So beschreibt Dieter Langer, Kreativdirektor der Marburger Tapetenfabrik, die aktuellen Trends für die Wand. Gemeinsam mit Chefredakteurin Regine Kuhlei hat er die neue “Zuhause Wohnen-Tapetenkollektion” entwickelt. Leichtigkeit und Esprit stehen dabei als Grundmotive im Mittelpunkt. Die neue Kollektion lebt von ihrem hohen Anspruch, von kleinen, eindrucksvollen Details, von aktuellen Farben, die den Wunsch nach einem unbeschwert heiteren Lebensgefühl widerspiegeln. Unter www.marburg.com gibt es mehr Details und Bezugsquellen vor Ort.

Kreativ kombinieren

Für Frauen ist Wohnen ein Hobby, erläutert Nicole Maalouf, Gründerin der Wohn-Community “SoLebIch.de”, denn kreatives Gestalten macht Spaß, erst recht mit den neuen Trendtapeten. Ein Flechtwerkdessin erinnert in der Trend-Kollektion an kunstvoll geschmiedete Ziergitter, gibt den vermeintlich zwitschernden Vögeln die passende Strenge und wird durch eine zarte Blütenrankentapete ergänzt. Die Kombinationsmöglichkeiten sind dabei vielfältig. Harmonisch passen die Dessins der Kollektion zusammen – mädchenhaft in Sorbetrosa oder Pistaziengrün mit Gold, in wohnlichen Blautönen oder auch in einem hauchzarten Grau, kombiniert mit Blassrosa. Ein Tipp noch für Heimwerker: Vliestapeten sind viel leichter handhabbar als Papiertapeten.

Homepage: www.marburg.com

Quelle: djd Pressetreff

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009