28. April 2014  |  Breaking NewsInterior

Bunte Farbtupfer in natürlicher Wohnatmosphäre

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Mit farbigen Wachs-Lasuren werden Holzmöbel zu echten Hinguckern

(epr) Es gibt eine Menge Faktoren, die auf unser Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden nachhaltig einwirken. Holz beispielsweise schafft eine natürliche Wohnatmosphäre und sorgt so für ein gutes Gefühl bei den Bewohnern. Einen ebenso wichtigen Einfluss auf die Stimmung haben bekanntlich Farben. Ob lebendig, gemütlich oder edel – für jeden Wunsch gibt es den passenden Farbton. Da liegt es doch nahe, die Natürlichkeit von Holz und die Kraft der Farben miteinander zu verbinden.

Toller Effekt: Durch die farbigen Wachs-Lasuren von LEINOS „glänzen“ Möbel und Wandverkleidungen aus Holz nicht mehr nur im natürlichen Braun, sondern sie lassen sich dank vielfältiger Farbtöne ganz individuell gestalten. (Foto: epr/LEINOS)

Wer seine natürlichen Möbel oder die Wandverkleidung aus Holz in echte Hingucker verwandeln will, dem bieten die Wachs-Lasuren von LEINOS vielfältige Möglichkeiten. Hierbei handelt es sich um farblose – oder neuerdings auch im Farbton Weiß erhältliche – wässrige Wachspräparate, die mit mehr als 20 Pigmentkonzentraten individuell und nach ganz persönlichen Wünschen eingefärbt werden können. Vorbei also die Zeiten, in denen Holzmöbel ausschließlich in den üblichen Brauntönen „glänzen“. Dabei ist das Prozedere denkbar unkompliziert und setzt keinerlei spezielle Kenntnisse voraus: Die Herstellung der farbigen Lasuren erfolgt durch einfaches Einrühren in das Grundmaterial – selbst für Laien kein Problem. Dank der cremigen Konsistenz lässt sich das Material anschließend ganz bequem mit einem weichen Lappen oder einem Pinsel gleichmäßig auf die gewünschte Oberfläche auftragen. Die Intensität des Farbtons wird dabei entweder durch die Höhe der Einfärbung oder die Anzahl der Aufträge bestimmt. Wer darüber hinaus noch einen besonderen Glanzpunkt setzen möchte, der mischt zum Beispiel Pasten mit Perlglanzeffekten hinzu. Nach kurzer Trockenzeit sind im Wohnraum wahre Farbtupfer entstanden, die sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen können. Sehen lassen kann sich auch die Widerstandsfähigkeit der behandelten Holzflächen. Denn in Kombination mit den LEINOS Hartölen entstehen nicht nur schöne, sondern auch strapazierfähige Oberflächen, die sich mit milden Reinigungsmitteln prima pflegen lassen. Übrigens: Die Wachs-Lasuren und die Pigmentkonzentrate basieren genauso wie die schützenden Hartöle und Wachse auf rein natürlichen Rohstoffen und sind somit auch für Allergiker bestens geeignet.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.leinos.de und www.homeplaza.de.

Quelle: easy-pr

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009