22. April 2014  |  Breaking NewsWand + Dach

Alte Dächer günstig sanieren

          0 Bewertungen
powered by Five Star Rating

Mit Metalldachpfannen können clevere Hausbesitzer Geld sparen

(djd/pt). Sie sind optisch schön wie ein Ziegeldach, aber wesentlich leichter. Mit Stahldachelementen lassen sich Häuser wesentlich einfacher neu eindecken. Die Metalldachpfannen “LM D-Tile” von Luxmetall beispielsweise wiegen nur fünf Kilogramm je Quadratmeter und sind daher wesentlich einfacher aufs Dach zu hieven als Dachpfannen aus Ton oder Beton. Mit einer Breite von gut einem Meter und einer Länge, die bei Maßanfertigung bis zu sieben Meter betragen kann, gehen die Dacharbeiten mit diesen Pfannen wesentlich schneller von der Hand als bei einer klassischen Eindeckung mit einzelnen Dachpfannen oder Dachschindeln.

Leichtgewichtige Metalldach-Elemente machen die Neueindeckung des Daches einfach.
Foto: djd/Luxmetall

Guter Windschutz dank fester Verschraubung

Die Metalldachpfannen werden mit leichter Überlappung an den Stößen verschraubt, Damit ist das Metalldach auch gegen starke Winde sehr gut geschützt. Wenn der Dachaufbau bei kleineren Gebäuden wie der Garage, einem Carport oder einem Wochenendhaus ohne Unterspannbahn erfolgen soll, sind Elemente gut geeignet, die mit einer unterseitigen sogenannten Aquastop-Vlieskaschierung versehen sind. Sie bieten Schutz gegen Feuchtigkeit. Aufgrund des geringen Gewichts eignen sich die Metallelemente auch für ältere, weniger tragfähige Dachkonstruktionen. In vielen Fällen kann die alte Eindeckung sogar überbaut werden, was dem Hausbesitzer eine Menge Vorarbeit sowie die Kosten für die Entsorgung erspart. Mehr Informationen und Verarbeitungshinweise gibt es unter www.luxmetall.de.

Alles Nötige zur Dachgestaltung

Mit dem passenden Zubehör für First und Ortgang, mit Schneestoppern oder Laufrosten bieten die Metalldachsysteme alles, was für ein möglichst optimal gestaltetes Dach notwendig ist. Zum individuellen Design gibt es eine umfangreiche Farbauswahl mit 14 unterschiedlichen Tönen – vom klassischen Ziegelrot über natürliche Grün- und elegante Grautöne bis hin zu edlem Elfenbein-Weiß.

Quelle: djd Pressetreff

 
Layout based on YAML and driven by a Wordpress-Engine
Hosting by DIPLIX SOLUTIONS
Design, Webdesign and Management by Ingenieurbüro für Planung und Design - Dipl.-Ing. (FH) Marcelo Thiermann Elten
Valides CSS | Valides XHTML
© Master-Multi-Media GmbH, 2009